Shingon Reiki und die 7 Medizinbuddhas

by | 24.03.2023 | Buddhismus, Buddhistische Geistheilung, Meditation, Reiki, Shingon Reiki

Wie wäre es, wenn wir heute einmal auf eine Reise in eine andere Welt gehen und dabei die heilende Kraft des Medizinbuddhas und die Energieübertragung des Reiki miteinander verbinden? 🤩 Shingon Reiki bietet uns die einzigartige Gelegenheit, die Vorteile beider Quellen zu nutzen, um die Wirkung beider Kräfte durch unsere Hände zu übertragen. Warum also nicht auf Entdeckungsreise gehen und die Möglichkeiten erforschen, die Reiki zusammen mit dem Medizinbuddha bietet? Lass uns die Kraft des Heilens erfahren! 💫

Wer ist der Medizinbuddha?

Wenn du dich für Shingon Reiki interessierst, kommst du auch nicht umhin, den Medizinbuddha kennenzulernen. Aber wer ist er eigentlich?

Der Medizinbuddha, auch Bhaishajya-Guru genannt, ist einer von sieben Medizinbuddhas im Buddhismus. Seine Aufgabe ist es, allen Lebewesen zu helfen, sich von körperlichen und geistigen Beschwerden zu befreien.

Als Symbol des Heilens und des Mitgefühls wird der Medizinbuddha oft als blau dargestellt. Er gilt als Erleuchteter und ist somit auch ein Vorbild für spirituelles Wachstum und Entwicklung.

Im Shingon Reiki spielt der Medizinbuddha eine große Rolle. Durch die buddhistischen Reiki-Einweihungen, seine Kraft mit den Händen zu übertragen, profitieren nicht nur du selbst, sondern auch andere von seiner spirituellen Energie. Das Motto von Shingon Reiki lautet entsprechend: spirituelle Praxis mit dem Medizinbuddha.

Also, worauf wartest du noch? Lerne den Medizinbuddha kennen und lasse seine heilende Wirkung auch in dein Leben einfließen.

Meditation des Lapislazuli-Pyrit Lichtes

 Medizinbuddhas Meditation des Lapislazuli Lichtes

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Meditation mit dem Medizinbuddha und seiner heilenden Wirkung des Lapislazuli-Pyrit Lichtes:

  1. Finde einen ruhigen und bequemen Ort, an dem du meditieren kannst. 2. Setze dich bequem hin und schließe deine Augen. 3. Stelle dir den Medizinbuddha vor, der vor dir schwebt. 4. Konzentriere dich auf den Atem und atme tief ein und aus. 5. Stelle dir vor, wie Lichtstrahlen des Lapislazuli-Pyrit sich aus dem Medizinbuddha herausbewegen und dich umgeben. 6. Stelle dir vor, wie das heilende Licht in deinen Körper und Geist eindringt und jede Zelle mit Energie und Vitalität durchflutet. 7. Atme das heilende Licht ein und lasse es mit jedem Ausatmen tiefer in dich hineinfließen. 8. Visualisiere, wie das heilende Licht schmerzhafte Bereiche oder Blockaden in deinem Körper oder Geist heilt. 9. Fokussiere dich darauf, wie sich dein Körper und Geist immer mehr entspannen und die Wirkung des heilenden Lichtes spüren. 10. Setze die Meditation für mindestens 10 Minuten fort. 11. Beende die Meditation, indem du langsam deine Augen öffnest und tief ein- und ausatmest.

Diese Meditation kann dazu beitragen, Stress abzubauen und das körperliche und geistige Wohlbefinden zu verbessern.

Die Bedeutung des Medizinbuddhas im Buddhismus

Tempel Kalligrafie

Wenn du dich für Shingon Reiki interessierst, dann solltest du auch verstehen, was der Medizinbuddha im Buddhismus bedeutet. Er ist ein wichtiger Aspekt des Glaubens, da er als eine Manifestation des Buddha des Mitgefühls gilt, der uns helfen soll, alle Arten von Leiden zu heilen.

Der Medizinbuddha verkörpert das Ideal des Heilers, der sowohl körperliche als auch geistige Leiden heilen kann. Im Buddhismus wird er oft als der “Arzt der Götter” bezeichnet und seine medizinische Weisheit und Macht sollen alle Krankheiten heilen, die das Leiden hervorrufen.

Im Shingon Reiki spielt der Medizinbuddha eine entscheidende Rolle bei der Übertragung heilender Energie durch die Hände. Durch das Praktizieren der Meditation und der Techniken des Shingon Reiki kannst du erfahren, wie du die Kraft des Medizinbuddhas für deine spirituelle Heilung für Körper, Geist und Seele nutzen kannst.

Als Teil des Shingon Reiki-Systems wird der Einsatz der Medizinbuddha-Kraft in der Meditation und in der Übertragung der Heilenergie durch die Hände gelehrt. So kannst du selbst die Heilkräfte des Medizinbuddhas nutzen und deine Verbindung zu ihm vertiefen.

In Kombination mit den Techniken des Shingon Reiki und dem Wissen über die Medizinbuddhas kannst du erkennen, wie du dein eigenes Leben und das Leben anderer auf den Weg des Herzens anpassen kannst. Wenn du also auf der Suche nach einer tiefen spirituellen und heilenden Praxis bist, dann ist Shingon Reiki eine großartige Möglichkeit, die Kraft des Medizinbuddhas zu nutzen.

Was ist die Verbindung zwischen Reiki und dem Medizinbuddha?

Reiki und der Medizinbuddha

In den Usui Lebensregeln wird die Reiki-Kraft auch als ein spirituelles Heilkraut bezeichnet. Das nennt man auf Japanisch rei-yaku. Und der Medizinbuddha heisst Yakushi Nyorai. Erkennst Du das yaku in beiden Namen wieder? Yaku bedeutet Heilkraut. Und da der Medizinbuddha ein spirituelles Wesen ist, geht es auch bei seiner Medizin um spirituelle Heilkräuter. Das sind also keine Pflanzen, die in der Natur wachsen, sondern Kräfte bzw. Energien von spirituellen Wesen. Um in den Genuß dieser spirituellen Kräfte zu kommen, bedarf es spiritueller Übungen.

Daher sagte Mikao Usui, dass es in der Reiki-Heilmethode in erster Linie nicht um das Behandeln von Symptomen und Krankheiten gehe, sondern um spirituelle Übungen mit dem Training übersinnlicher Fähigkeiten der Naturbegabung für die persönliche und spirituelle Entwicklung und für ein Leben in Fülle. Und selbstverständlich solle man mit Reiki den Hilfsbedürftigen helfen.

Die Vereinigung dieser beiden Praktiken hat zu einem einzigartigen Heilungsansatz namens Shingon Reiki geführt. Im Mittelpunkt dieser Praxis stehen die 7 Medizinbuddhas, die verschiedene Aspekte der Heilung darstellen und ihre eigenen Mantras und Symbole haben. Jeder Buddha hat eigene spirituelle Kräfte zu denen auch Heilfähigkeiten gehören.

Fragst Du dich, woher ich das weiß? Ich forsche seit über 30 Jahren über Reiki, Symbole und ostasiatische Spiritualität. Ich durchforste japanische und chinesische Quellen in ihrer Originalsprache.

Was ist Shingon Reiki?

Was ist Shingon Reiki

Wenn du dich für spirituelle Heilmethoden interessierst, dann solltest du Shingon Reiki kennenlernen! Diese einzigartige Methode kombiniert die Lebensenergie des Reiki mit der buddhistischen Geistheilung Shingon.

Die Methode wurde im Jahr 2005 von mir (Dr. Mark Hosak) begründet und führt die Ideen von Mikao Usui fort. Der Fokus von Shingon Reiki liegt auf dem Channeling der Energie des Medizinbuddhas, was zu einer schnellen und effektiven Erweiterung der Reiki-Fähigkeiten führen kann.

Wenn du dich fragst, wie Shingon Reiki funktioniert, dann denk an einen Radiosender. Die Energie fließt durch den Körper wie das Signal einer Welle. Der Heiler fungiert wie eine Antenne, um das Signal aufzufangen und an den Empfänger weiterzuleiten. Somit kann die heilende Energie direkt dorthin strömen, wo sie benötigt wird. Shingon Reiki ist eine wundervolle Methode zur geistigen und körperlichen Heilung.

Wie funktioniert die Übertragung der Medizinbuddha-Kraft?

Verbindung zwischen Reiki und dem Medizin Buddha

Nun fragst du dich vielleicht, wie genau diese Kraft der Medizinbuddhas übertragen wird. Es ist ganz einfach: Bei der Einweihung in die sieben Siegel des Medizinbuddhas erhältst du eine spezielle Verbindung zu den 7 Medizinbuddhas, um die Energien nutzen zu können. Dabei wird auch dein Körper energetisch vorbereitet. Anschließend hast du die Fähigkeit, diese Energie mit deinen Händen zu übertragen.

Diese Fähigkeit, die Medizinbuddha-Kraft über die Hände zu übertragen ist im Shingon Reiki einmalig. Denn in den Medizinbuddha-Meditationen der buddhistischen Schulen wird seine Heilkraft nie über die Hände übertragen. Die Kraft bleibt dort innerhalb des Meditierenden, kann nur durch Wünsche allgemein aber nicht gezielt angewendet werden und wenn man Heilung für andere braucht, kann man lediglich gute Wünsche der Heilung mit dem Medizinbuddha aussprechen.

Das soll nicht heißen, dass ich mir das mit dem Medizinbuddha und der Heilung einfach ausgedacht habe. In der buddhistischen Geheimlehren der japanischen Shingon Schule gibt es die Möglichkeit der Heilung mit den Händen. Das entstand dadurch, dass die Shingon Schule tantrischen Buddhismus, schamanischen Daoismus und Volksmagie miteinander vereint. Gleichzeitig sind das auch die gleichen Quellen, aus denen Mikao Usui die Reiki-Heilmethode entwickelt hat.

Mit der Kraft der drei Geheimnisse kannst Du die Kraft der Medizinbuddhas jederzeit auf dich und andere mit Reiki übertragen. Bei Bedarf kannst Du wählen ob Du nur Reiki oder auch die Medizinbuddha Reiki-Kraft übertragen willst.

Das Besondere an der Übertragung der Medizinbuddha-Kraft ist, dass sie direkt an die Wurzel des Problems geht. Sie kann dabei helfen, die Heilung behindernde tiefe Blockaden zu lösen.

Durch die Verbindung mit der Medizinbuddha-Kraft wird ein Zustand tiefen Friedens und Klarheit erreicht. Daher wird jede Medizinbuddha Reiki Anwendung zu einer Meditation für dich und die Empfänger.

Probiere es doch einfach mal aus und lass dich von der heilenden Kraft des Medizinbuddhas inspirieren. Du wirst überrascht sein, wie viel Gutes du durch Shingon Reiki und den Medizinbuddha bewirken kannst! Komm doch dazu einfach in den 1. und 2. Grad Shingon Reiki. Im 1. Grad bekommst Du die Einweihung in den Medizinbuddha, dass Du mit ihm meditieren und seine Kraft über die Hände übertragen kannst. Im 2. Grad kommen dann noch die anderen hinzu, um die 7 Medizinbuddhas zu vervollständigen und um auf die tiefen Ebenen des geistigen Heilens einzugehen.

Wie bin ich auf die Idee von Reiki und dem Medizinbuddha gekommen? Begegnung mit dem Medizinbuddha auf meiner Pilgerfahrt

In Japan hatte ich während meiner buddhistischen Pilgerreise “Die 88 Tempel von Shikoku” eine besondere Verbindung zum Medizinbuddha aufgebaut. Diese Reise besteht aus einem 1500km langen Fußmarsch von Tempel zu Tempel. Selbst mit gutem Schuhwerk und Kondition bekommt man bei 40 Grad Hitze und 100 Prozent Luftfeuchtigkeit früher oder später starke Ermüdungserscheinungen und Blasen an den Füßen. Mir und meinem Begleiter erging es auch so.

In einem Tempel, wo der Medizinbuddha verehrt wird, befand sich ein Schild mit seinem Mantra. Wie bei jedem Tempel schickte ich den Buddha als Opfergabe Reiki, ohne um irgendetwas zu bitten. Als Dank für meine Hingabe durfte ich viele wundersame Erfahrungen machen.

Aufgrund des schlechten Zustands meiner Füße wusste ich, dass ich die Pilgerreise aufgrund von Erschöpfung und Abnutzungserscheinungen abbrechen würde, wenn es kein besonderes Wunder geben würde. Ich war bereits an Wunder aller Art gewöhnt, aber die Heilung von Blasen gehörte nicht dazu.

Ich entschied mich dazu, das Mantra des Medizinbuddhas bis zum nächsten Tempel (ungefähr 35km entfernt) zu rezitieren. Ich teilte meinen Plan meinem Begleiter mit und lud ihn ein, mit mir zusammen zu wiederholen. Er zeigte jedoch keinerlei Interesse daran. Folglich rezitierte ich das Mantra des Medizinbuddhas alleine: “Om koro koro sendari matogi sowaka”.

Nach etwa zwei Stunden bemerkte ich, dass meine Füße und Beine nicht mehr schmerzten und dass ich mich deutlich energiegeladener fühlte. Ich war total begeistert. Kurz darauf hatte ich noch einen weiteren positiven Effekt bemerkt, dessen Tragweite sich jedoch erst viel später offenbarte. Ich hatte schon seit einiger Zeit Zahnschmerzen, die nun ebenfalls vollständig verschwunden waren.

Später beim Zahnarzt ließ ich den entsprechenden Zahn besonders gründlich untersuchen, jedoch konnte er keine Ursache feststellen. Der Zahnarzt meinte lediglich, dass ich vermutlich von den Schmerzen geträumt haben müsste und er wollte auch nicht viel von meinem Mantra wissen.

Im Gegensatz dazu verschlechterte sich der Zustand meines Begleiters erheblich, sodass er einige Tage später fast nicht mehr laufen konnte und auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen war. Dennoch war er leider nicht bereit, das Medizin Buddha Mantra auszuprobieren.

Bevor ich nach Deutschland zurückkehrte, schenkte mir mein japanischer Professor eine Skulptur des Medizinbuddhas, die jetzt meinen Altar krönt. Wie jede buddhistische Heilsgestalt hat auch der Medizinbuddha sein eigenes Siddham-Symbol, Mantra und Mudrâ.

Was bedeutet der Name des Medizinbuddhas?

Der Name des Medizin-Buddhas

Die Buddhas in Japan haben alle Namen mit chinesischen Schriftzeichen. Jedes Zeichen hat eine eigene Bedeutung. So können wir über den Namen viel über das Wesen und die Kraft erkennen. Der Medizinbuddha heißt auf Japanisch Yakushi Nyorai. Das sind seine Schriftzeichen: 薬師如来. Das ist der Meisterbuddha der Heilkräuter.

Zudem hat er noch einen längeren Namen. dort ist er der Meisterbuddha der Heilkräuter des Lapilazuli-Lichtes. Mit seinem Sanskrit Namen Bhaisajyaguru lässt sich ohne die Schriftzeichen nicht so viel anfangen.

In Figuren wird er oft mit einer Flasche Medizin in seiner linken Hand und manchmal sogar mit einer Arura-Pflanze in seiner rechten Hand dargestellt. Seine Farbe, Blau, symbolisiert die Harmonisierung von Krankheiten.

Mit Yakushi Nyorais Unterstützung kann man nicht nur seelische, mentale und körperliche Krankheiten regulieren, sondern auch ins Reine Land im Osten wiedergeboren werden, einem buddhistischen Paradies.

Der Medizinbuddha und die Reiki-Symbole

Kaum vorstellbar, aber es gibt einen Zusammenhang zwischen dem Medizinbuddha und den Reiki-Symbolen.

Das Mentalheilungs-Symbol Seiheki

Reiki Symbole

Das Sei Heki Symbol zur Reiki-Mentalheilung stammt ursprünglich von dem Siddham HRIH ab. Siddham ist einName fürdas alte geschriebene Sanskrit; manchmal spricht man auch von Bija als Keimsilben oder Bonji als Zeichen Brahmas. Kurzum mehrere Begriffe für dieselbe Sache.

Jede dieser Keimsilben ist das Symbol von mindestens einem buddhistischen Wesen.

Das Seiheki geht auf das Siddham HRIH zurück. Das ist ein Sonderfall, weil es hier gleich fünf Heilswesen gibt. Die bekanntesten sind der Paradiesbuddha Amida und der Bodhisattva des Mitgefühls mit 1000 Armen namens Senju Kannon.

Kannon wird in China auch als Göttin verehrt. Genau genommen sind diese Wesen aber übergeschlechtlich. Kannons große Fähigkeit liegt in der Geistheilung durch die Befreiung Leid bringender Gewohnheiten, die das höchste Glücksgefühl verhindern.

So wie Amida sein Reines Land (Paradies) im Westen hat, so hat der Medizinbuddha seines im Osten. Auch der Medizinbuddha hat sein eigenes Symbol, das Siddham Bhai. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Energiearbeit, insbesondere bei Heilungsprozessen.

Die Einweihung von Dr. Usui in Reiki im Kurama-Gebirge hatte offiziell nichts mit dem Medizinbuddha zu tun. Die Reiki-Kraft hat ihren Ursprung im Großen Sonnenbuddha Dainichi Nyorai.

Dennoch existieren herausstechende Ähnlichkeiten und Verknüpfungen zum Reiki. Durch das Siddham-Symbol Bhai kann ebenso wie beim Seiheki-Symbol der Geist geheilt und eine Wiedergeburt im Paradies erlangt werden. Tatsächlich ist die Heilung des Geistes als Hauptvoraussetzung für die Heilung von körperlichen Erkrankungen auch die Grundlage für die Wiedergeburt im buddhistischen Paradies.

Beim Vergleich der Funktionen der beiden Symbole lassen sich Unterschiede ausmachen, die eine noch zielgerichtetere Anwendung von Reiki erlauben.

Bereits mit dem ersten Grad des Reiki kannst Du hervorragende Resultate erzielen. Durch den Einsatz der Symbole im zweiten Grad kannst Du nicht nur die Kraft verstärken, Mentalheilung und Fernheilung durchführen, sondern auch gezielter arbeiten und Themen und Blockaden mit weniger Anstrengung erfolgreich harmonisieren. Dafür eignet sich besonders das Mentalheilungs-Symbol Seiheki, weil es dabei um die Reinigung des Geistes, der Seele und des spirituellen Herzens geht. Seiheki übersetzt bedeutet: Leid bringende Gewohnheiten korrigieren. Der Zusammenhang ist also offensichtlich.

Meditation mit dem Mentalheilungs-Symbol

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Meditation mit dem Medizinbuddha und dem Reiki-Symbol der Mentalheilung:

  1. Finde einen ruhigen und bequemen Ort, an dem du meditieren kannst.
  2. Setze dich bequem hin und schließe deine Augen.
  3. Stelle dir den Medizinbuddha vor, der vor dir schwebt.
  4. Fokussiere dich auf den Atem und atme tief ein und aus.
  5. Visualisiere das Reiki-Symbol der Mentalheilung, indem du es vor deinem geistigen Auge erscheinen lässt.
  6. Stelle dir vor, wie der Medizinbuddha und das Reiki-Symbol gemeinsam heilende Energie aussenden, um Körper und Geist von negativen Gedanken und Emotionen zu reinigen.
  7. Schicke mit jedem Atemzug Liebe und Dankbarkeit an dich selbst und an andere Menschen, die deine Hilfe benötigen.
  8. Setze die Meditation für mindestens 10 Minuten fort.
  9. Beende die Meditation, indem du langsam deine Augen öffnest und tief ein- und ausatmest.

Diese Meditation kann dazu beitragen, Angst zu reduzieren, das Selbstbewusstsein zu stärken und eine positive Einstellung zu fördern.

Einweihung in die Symbole

Einweihung in die Reiki Symbole

Die Einbindung des Bhai-Symbols des Medizin-Buddhas im Shingon Reiki ermöglicht eine Erweiterung der vorhandenen Fähigkeiten. Eine Einweihung von einem von mir qualifizierten Lehrer des Shingon Reiki ist für eine effektive und tiefgreifende Anwendung dieser Tools erforderlich, ähnlich wie bei anderen Reiki-Symbolen. Es ist nicht möglich, diese Symbole wie die Reiki-Symbole im zweiten Grad einzuweihen. Die buddhistischen Einweihungen sind anders und werden genau im Sutra beschrieben.

Ohne diese Einweihung können lediglich einige Übungen ausgeführt werden, aber die Ergebnisse mit den Symbolen bleiben zufällig und unzuverlässig. Gleichzeitig sind die Einweihungen und Symbole essentiell, um die wahre Medizin-Buddha-Kraft mit den Händen übertragen zu können.

Wenn Du aber nur mit dem Medizinbuddha ohne Einweihung  meditieren möchtest, dann kannst Du die von mir vorgestellten Meditationen mit dem Medizinbuddha Mantra Om koro koro sendari matogi sowaka durchführen. Wenn Du zusätzlich die Kraft mit den Händen übertragen willst, dann komme zum 1. Grad Shingon Reiki bei mir oder Eileen.

Das Reiki Meistersymbol Dai Ko Myo

In Japan hat die Verehrung von Yakushi Nyorai eine besondere Bedeutung, da er für seine Heilkraft und das Reine Land im Osten bekannt ist. Diese Verehrung wird durch die Tatsache verstärkt, dass Japan als Land der aufgehenden Sonne selbst im östlichen Teil Asiens liegt.

Durch die Assoziation von Sonne und Paradies im Osten besteht auch eine Verbindung zum Großen Sonnenbuddha Dainichi Nyorai und dem Medizinbuddha Yakushi Nyorai.

Als der Medizinbuddha noch ein Mensch war, gab er zwölf Versprechen ab, die alle mit Heilung zu tun hatten. Eines davon war sein Wunsch, dass die Welt von seinem blauen Licht erhellt wird. Aufgrund seiner Fähigkeit, Licht auszusenden, wird er in Japan oft mit dem Sonnenbuddha identifiziert, obwohl dies gegen alle traditionellen Lehren verstößt.

Der Sonnenbuddha hat ebenfalls die Fähigkeit, goldenes Licht von seinem Körper auszustrahlen. In der Shingon-Schule des Tantrischen Buddhismus wird der Medizinbuddha manchmal anstelle von Dainichi Nyorai im Mandala platziert.

Der ist Medizinbuddha ist Lapislazuli Blau. Sein Stein ist der Lapislazuli. Ist dir da schonmal aufgefallen, dass es im Lapislazuli ganz oft goldene Streifen gibt. Das sind Pyrit-Adern. Pyrit hat eine goldene Fabre und steht in Japan für das Licht des Großen Sonnenbuddhas. Von daher wird hier eine ganze natürlich Verbindung zwischen beiden gesehen.

In den Sutras heisst es, dass aus dem Sonnenbuddha goldenes strahlt. Daher wird die Reiki-Kraft in den Geheimen Reiki-Techniken als goldenes Leuchten visualisiert.

Die Medizinbuddha Trinität

Medizinbuddhas

Oft werden in Japan wichtige Buddhas von anderen Spirits flankiert und ergeben zu dritt eine Trinität. So ist es auch beim Medizinbuddha. In diesem Fall gibt es sogar einen Zusammenhang zum Meister-Symbol Daikomyo und dem Großen Sonnenbuddha.

Ähnlich wie andere Buddhas wird Yakushi Nyorai von anderen Heilgestalten begleitet, meistens von Nikkō Bosatsu, dem Bodhisattva des Sonnelichts und Gakkō Bosatsu, dem Bodhisattva des Mondlichts. Entsprechend stehen sie für Sonne und Mond, die in Kombi das dritte Kanji myô für Licht aus dem Meistersymbol ergeben.

Interessanterweise ist das Siddham Symbol des Nikkō Bosatsu identisch mit dem Siddham-Symbol (A) für den Sonnenbuddha.

Wie in Japan mit der Medizinbuddha Trinität geheilt wurde

Das wohl bekannteste Beispiel für diese Trinität ist der Medizinbuddha-Tempel namens Yakushiji in Nara, der im Jahr 680 errichtet wurde. Die Kaiserin Tenmu (631-686), die schwer krank war, hoffte durch die Macht von Yakushi Nyorai geheilt zu werden und ließ diesen Tempel erbauen. Tatsächlich wurde sie wieder gesund. Aufgrund dieser und anderer erfolgreicher Heilungen wurde Yakushi Nyorai bald im gesamten Land bekannt, sowohl am Kaiserhof als auch in Klöstern und unter dem Volk.

In den Tempeln war es üblich, das Sûtras des Medizinbuddhas zu rezitieren und Rituale seinen Ehren durchzuführen. Eine dieser Zeremonien beinhaltet tierfreundliche Opfergaben, indem die Jagd gestoppt und gefangene Tiere freigelassen werden, und manchmal auch Kriege unterbrochen werden.

Diese Zeremonie hat den Effekt, dass Krankheiten geheilt werden, die normalerweise schwer zu behandeln sind. Auf nationaler Ebene wurden Kriege rituell beendet, um Epidemien und Naturkatastrophen abzuwenden, indem man die Kraft des Yakushi Nyorai nutzte. Um die heilende Kraft der Sonne zu stärken, wurden in der Tendai-Schule des Esoterischen Buddhismus magische Kerzenrituale für den Medizinbuddha und Sonnenbuddha gemeinsam durchgeführt.

Die magischen Kräfte der Sieben Medizin Buddhas

Magische Kräfte

Nun fragst Du dich sicher, wer die 7 Medizinbuddhas sind und was sie so können.

In sieben Gestalten kann sich Yakushi Nyorai als Heiler manifestieren. In Kunstwerken werden sie entweder um oder über Yakushi Nyorai selbst dargestellt. Sie tragen ein Wunschjuwel in ihren Händen, anstelle des Arzneitopfs. Häufig werden sie auch nur durch die passenden Siddham-Symbole dargestellt, um bei Ritualen und Meditationen Hilfe zu leisten.

Genau darum geht es auch im 2. Grad Shingon Reiki. Dort bekommst Du die buddhistische Einweihung in alle 7 Medizinbuddha-Kräfte, um alle ihre Facetten der spirituellen Heilung nutzen zu können.

Jeder Medizinbuddha hat eine bestimmte Farbe und ein spezifisches Symbol, die bei der Identifizierung und Visualisierung während der Meditation hilfreich sind.Mit Shingon Reiki 2 kannst Du von ihrer heilenden Kraft profitieren und Dein Wohlbefinden steigern.

Insgesamt bieten die 7 Medizinbuddhas eine beeindruckende Palette an Fähigkeiten und können gemeinsam oder einzeln eingesetzt werden, um verschiedenste Themen und Hindernisse zu regulieren. Beim Shingon Reiki ist die Verbindung mit ihnen ein wichtiger Aspekt einer heilenden Praxis, die Du für Dich selbst und andere anwenden kannst.

Sehr gerne ziehe ich die 7 Medizinbuddhas beim Reiki-Coaching zu Rate. So können wir auf ein und dieselbe Sache von mehreren Perspektiven schauen.

Der Medizin-Buddha des Lapislazuli Lichtes

Von Sonne und der Mond flankiert ist er Tag und Nacht damit beschäftigt, die Wesen dieser Welt – besonders die Menschen – zu retten. Nutze die Kraft des Yakushi Nyorai, um dich in deinen Gefühlen und in deiner Intuition zu stärken – er ist dein bester Freund, der dich liebevoll auf dem Weg der Heilung begleitet. 🤗

Der Medizin-Buddha der Fülle des Lebens

Der charismatische Buddha-König Zenmyô shôkichi yôô nyorai ist hier, um Glück und Wohlstand in dein Leben zu bringen! Er ist nicht nur dafür bekannt, dass er Wünsche erfüllen kann, sondern auch dafür, dass er denjenigen, die ihn anrufen, Freude und Wohlstand bringt. Lass diesen Buddha ein Gefühl von Wertschätzung, Erfüllung und Positivität in dein Leben bringen! 🙏🏽

Der Medizin-Buddha des glitzernden Mondlichtes

Der Buddha-König des allumfassenden Kosmos des juwelenbesetzten Mondes der alles durchdringenden Weisheit von Licht und Klang ist hier, um dich zu führen. 🤩 Durch diesen Medizinbuddha kommst du zu Klarheit und Weisheit in jedem Bereich. Lass sein Licht den Nebel und die Schatten wegbrennen, um dein wahres Potenzial zum Vorschein zu bringen. 🔅 Entfessle die Kraft der Selbstreflexion und finde deine innere Stärke! ✨ Vertraue auf deine eigene Kraft und beginne das Leben zu leben, das DU verdienst. Jetzt kann dich niemand mehr aufhalten. Feiere deine Reise mit Zuversicht und Freude! 💃

Der Medizin-Buddha des Schatzes des goldenen Lichts

Entdecke die Kraft des Schatzes des goldenen Lichts, den Heilige zu allen Zeiten gepriesen haben!🙏 Dieser Medizinbuddha wird dich auf den richtigen Weg führen, um inneren Frieden und Fülle zu finden.🤗 Entdecke die Verhaltensweisen und den Seelenfrieden, die du brauchst, um dein Potenzial wirklich zu entfalten und deine Selbstwertprobleme zu überwinden. Es ist an der Zeit, dass du die Kraft in dir entdeckst und ein für alle Mal nach den Schätzen deines Lebens greifst. 💛

Der Glück bringende Medizin-Buddha

❤️ Du brauchst dir keine Sorgen mehr zu machen. Mit den Segnungen dieses Medizinbuddhas kannst du Glück, Erfolg und Sieg in dein Leben einladen. Mit seiner Hilfe sieht deine Zukunft noch heller aus und wird voller Freude und Wohlstand sein! 🙏

Der Medizinbuddha der Weisheit des Lebens

Der Buddha, mit dem Klang von Donner und Wolken, ist hier, um die Lehren des Buddhas so zahlreich wie die Wasser der Meere zu verbreiten. 💫

Diese Lehren sind nicht nur dazu da, dir zu helfen, die Weisheit des Lebens zu erkennen und zu verstehen, sondern sie können dich auch zur wahren Freiheit von karmischen Verstrickungen führen und dein spirituelles Herz reinigen. 🧘

Indem du die Lehren umsetzt, kannst du Zugang zu einem angenehmen und erleuchteten Weg finden und letztlich einen positiven Einfluss auf dein Leben erzielen.

Der Medizinbuddha der übersinnlichen Fähigkeiten

Mit dem Wissen aus buddhistischen Lehren, so zahlreich wie das Wasser des Meeres, kannst du die Frucht des Erreichens des Buddhas genießen. Dieser Buddha hilft dir, sowohl übernatürliche, als auch spirituelle Fähigkeiten zu gewinnen und diese bei der Erringung des Erfolges und der Erkenntnis zu nutzen! 🌟 Damit du mit Freude und Glück die Erfüllung deiner Weisheit finden kannst.  Lasse dich motivieren und dein Selbstbewusstsein stärken! ❤️

Die 7 Schätze des Medizinbuddhas

Kristalle der Medizinbuddhas

Die sieben Schätze des japanischen Medizinbuddhas Yakushi Nyorai werden auch die Sieben Edelsteine genannt und symbolisieren sieben Qualitäten, die zur Heilung beitragen sollen. Die sieben Edelsteine sind:

  1. Lapislazuli: Symbolisiert das kraftvolle Mitgefühl des Medizinbuddhas.
  2. Kristall: Symbolisiert Reinheit und Klarheit des Geistes.
  3. Perle: Symbolisiert Weisheit, Verständnis und spirituelle Vollkommenheit.
  4. Gold: Symbolisiert die Stärkung des Geistes und die Förderung der Selbstverwirklichung.
  5. Silber: Symbolisiert die Klärung der Sinne und die Verbesserung der geistigen Wahrnehmungsfähigkeit.
  6. Karneol: Symbolisiert Stärke, Gesundheit und Vitalität.
  7. Rubin: Symbolisiert Liebe, Mitgefühl und das Wohlwollen des Medizinbuddhas.

Meditation mit den Sieben Schätzen

Hier sind 7 Schritte für eine Meditation mit dem Medizinbuddha und seinen 7 Schätzen:

  • Finde einen ruhigen und bequemen Ort, an dem du meditieren kannst.
  • Setze dich bequem hin und schließe deine Augen.
  • Stelle dir den Medizinbuddha vor, der vor dir schwebt.
  • Konzentriere dich auf den Atem und atme tief ein und aus.
  • Stelle dir vor, wie der Medizinbuddha dir seine 7 Schätze sendet:
    • Das Juwel des Buddha, das Reinheit symbolisiert
    • Das Juwel des Dharma, das Wissen und Erkenntnis symbolisiert
    • Das Juwel der Sangha, das Gemeinschaft und Zusammenhalt symbolisiert
    • Das Juwel der Weißen Stute, die das Loslassen alter Muster und Gewohnheiten symbolisiert
    • Das Juwel der Sechs Überlegungen, die Achtsamkeit und Überlegung symbolisiert
    • Das Juwel der Regenbogenfarben, die positive Energie, Heilung und Harmonie symbolisieren
    • Das Juwel des Großen Medizinbuddhas, der Heilung und Schutz symbolisiert
  • Lasse die Energie der Schätze in dich hineinfließen und fokussiere dich darauf, wie du von ihnen profitierst.
  • Setze die Meditation für mindestens 10 Minuten fort.
  • Beende die Meditation, indem du langsam deine Augen öffnest und tief ein- und ausatmest.

Willst Du die Kräfte des Medizinbuddhas für Deine Hände?

✨”Erlebe die Wunder deiner Hände beim Shingon Reiki 1. Grad: Ein unvergessliches Erlebnis für Dich!”✨

Gamechanger Mark & Eileen

Mark & Eileen

Gerne helfen wir Dir, Dein Leben im Beruf, in der Partnerschaft und in der Freizeit Deinen Vorstellungen entsprechend so zu gestalten, wie Du es schon immer wolltest…

Spiritual Home

Spiritual Home

Qigong Reiki Meditation

Shingon Reiki Meister

Shingon Reiki Meister

mit Mark Hosak

Erkenne den Weg Deines Herzens, befreie Dich von Hindernissen und genieße ein erfülltes Leben.

Wolfs-Schamane

Wolfs-Schamane

mit Mark Hosak

Folge dem Ruf Deiner Seele

Lerne, Dich mit schamanischer Geistheilung und Ritualen von Fremdeinflüssen zu befreien, Deine Vision zu erkennen und verbinde Dich mit Deiner wahren Natur!
Mehr Infos

Reiki in der therapeutischen Praxis

Das Shingon Reiki Buch

Das erste Reiki Praxis-Buch, das in einem medizinischen Fachverlag erschienen ist. Praktische Schritt für Schritt Anleitungen und Erklärungen mit Tabellen für psychosomatische Zusammenhänge, Hintergrundwissen und Reiki-Symbole auf über 200 Seiten.

Es ist Zeit, Dein wahres Selbst zu leben

Reiki ist das Beste, was dir im Leben passieren kann. Mit Reiki kannst Du dir selber helfen, dich von Stress und Altlasten befreien, zur Ruhe kommen, Energie tanken, deine Vision erkennen und den Weg Deines Herzens gehen. Und wenn Du willst, kannst Du damit auch anderen helfen.

Trete ein in die Welt des Schamanismus

Öffne deine Sinne für die Kraft der Natur, die Weisheit der Spirits und die Magie der Rituale.

Befreie dich von Fremdeinflüssen, stärke deinen Schutz und finde innere Balance.

Willkommen in unserer Gemeinschaft der spirituellen Suchenden und Entdecker!