Gedenkstein Inschrift beim Grabe des Mikao Usui (1865 – 1926)

by | 19.01.2023 | Reiki

Übersetzung der Inschrift auf dem Usui Gedenkstein von Dr. Mark Hosak

Gedenkstein Inschrift für Mikao Usui mit Dr. mark Hosak

Herzlich willkommen zu meiner neuen Übersetzung der Gedenkstein Inschrift. Im folgenden stelle ich Dir die einzelnen Sätze des Usui Gedenksteins auf Japanisch und Deutsch vor. Zu den japanischen Schriftzeichen bekommst Du auch die Transkription der Aussprache in Buchstaben. Im Laufe der Zeit ergänze ich Übersetzungsvariationen, da der Text äußerst vielschichtig geschrieben ist, um die Vielschichtigkeit von Mikao Usui Sensei darzustellen.

Als Japanologe und Reiki Meister erforsche die alte Schriften im Kontext der Quelles des Reiki, um die geheime Methode das Glück einzuladen für die Reiki-Praktizierenden so original wie möglich und der japanischen Form entsprechend zum besseren Verständnis nahezubringen.

Veröffentlichte Übersetzungen der Gedenkschrift findest Du auch im Reiki Magazin Sonderheft Mikao Usui und in meinem Shingon Reiki Buch “Reiki in der therapeutischen Praxis”, 2016 erschienen im Haug Verlag – das erste Reiki Praxis Buch in einem medizinischen Fachverlag erschienen ist. Es stellt die Möglichkeiten des Usui Reiki Ryoho von Mikao Usuis Reiki in Japan in seiner ursprünglichen Form dar.

Titel auf dem Gedenkstein für Mikao Usui und Reiki

Titel der Gedenkstein Inschrift für Mikao Usui in Siegel-Schrift

靈法肇祖臼井先生功徳之碑

Reihô chôso Usui sensei kudoku no hi

Der Gedenkstein des Lebenswerkes von Meister Usui, dem Begründer der spirituellen Methode.

臼井先生功徳碑

Usui sensei kudoku hi

  • Das in Stein geritzte Epitaph des Wirkens des Meisters Usui

  • Der Gedenkstein der Verdienste des Meisters Usui

  • Das Denkmal des Lebenswerkes des Meisters Usui

  • Das in Stein geritzte Epitaph des Wirkens des Meisters Usui

  • Die Steininschrift des Lebenswerkes des Meisters Usui

Was einen wahren Meister wie Usui ausmacht

Wahrer Meister wie Mikao Usui

修養練磨ノ實ヲ積ミテ中ニ得る所アルヲ之ヲ徳と謂ヒ

Shûyô renma no jitsu wo tsumite naka ni eru tokoro aru wo kore wo toku to ihi.

  • Es heißt, dass der der innere Reichtum erreicht werde, wenn man das wahrhaftige Training der spirituellen Praxis regelmäßig kultiviert.

  • Man sagt, dass die Tugend an einem Ort im Inneren erreicht wird, wenn man das wahrhaftige Training der geistigen Übungen ansammelt.

  • Man sagt, dass die Dankbarkeit an einem Ort in seinem Inneren erreicht wird, wenn man das wahrhaftige Training der geistigen Übungen regelmäßig kultiviert.

  • Es heisst, dass der Besitz an einem Ort in seinem Inneren erreicht, wird wenn man das wahrhaftige Training der geistigen Übungen regelmäßig kultiviert.

  • Es heißt, dass man zu inneren Reichtum kommt, wenn man das wahrhaftige Training der spirituellen Praxis regelmäßig angewandt wird.

開導拯濟丿道ヲ弘メテ外ニ施ス所アルヲ之ヲ功ト謂フ

Kaidô jôsai no michi wo hiromete soto ni hodokosu tokoro aru wo kore wo isaoshi to ifu

  • Es heisst, dass die verdienstvolle Tat darin besteht, dass man den Weg des Unterrichtens, der Initiation und der Erlösung anderer von ihrem Leid hin zum Glück verbreitet, indem man draußen an allen erdenklichen Orten Veranstaltungen durchführt.

  • Man sagt, dass der große Verdienst darin besteht, den Weg des Unterrichtens, Einweihens und der Erlösung zu verbreiten und dass man dies draußen zu jeder Zeit an jedem durchführen solle.

功高ク徳大ニシテ始メテ一大宗師タルコトヲ得ヘシ

Kô takaku toku dai ni shite hajimete ichidai shûshi taru koto wo eru heshi.

  • Von einem würdevollen Lehrmeister ist zu erwarten, dass er angefangen mit dem Beimessen des Wertes langjähriger Erfahrung und einer überragenden Aufrichtigkeit Verdienste angesammelt hat.

  • Ein würdevoller Lehrmeister soll Verdienste von großartiger und langjähriger Erfahrung sowie von überragender Aufrichtigkeit angesammelt haben.

  • Die Würde eines Lehrmeisters soll man über Verdienste von großartiger und langjähriger Erfahrung sowie von überragender Aufrichtigkeit erlangen.

古来來の賢哲俊偉ノ士カ学統を垂れ

Korai no kentetsu shun-i no shiryoku gakutô wo shizure

  • Seit alters her überliefern die ehrenwerten Weisen und Philosophen mit vollem Enthusiasmus kenntnisreiche Traditionen.

  • Seit alten Zeiten stiften die ehrenwerten Weisen und Philosophen mit vollem Enthusiasmus akademische Überlieferungen

宗旨を創めし者は皆然らざるなし

Shûshi wo hajimeshi mono ha mina hajimerazaru nashi

  • Wahrscheinlich war er wie einer all derer, die eine neue Schule gegründet haben.

  • In keiner Weise war er wie alle diejenigen, die eine Religion gegründet haben.

  • Er war nicht wie einer, der keine neue Schule gegründet hat.

  • Es lässt sich vermuten, dass er wie einer derer war, die eine neue Schule gegründet haben.

臼井先生の如きも亦其の人なるか先生新に宇宙の霊気に本つきて

Usui sensei no gotoki mo mata sono hito naru ka arata ni uchû no reiki ni moto tsukite  

  • Die spirituelle Lebensenergie aus dem Universums lässt sich auf Meister wie Usui und solche zurückführen, die neuerdings Meister geworden sind.

  • Meistern wie Usui und auch jene, die Meister geworden sind, liegt die spirituelle Lebensenergie (Reiki) des Universums zugrunde.

Wie der Meister mit Usui Reiki Ryoho berühmt geworden ist

Reiki Heilmethode nach Mikao Usui

心身を善くする法を肇四方傳へ聞き

Shinshin wo yoku suru hô wo chôshihôden he kiki

Shinshin wo yoku suru hô wo chô shihô tsutae kiki

  • Anfangs hörte man von überall her, dass er eine Methode zur Verbessrung von Körper und Seele verbreitet.

  • Von Anfang an hörte man überall, dass er eine Methode zur Steigerung des Wohlbefindens in Körper und Seele verbreitet.

教を乞ひ療を願う者翕然として之に歸す

Oshie wo koi ryô wo negau mono kyûzen toshite kore ni kaesu

  • Auch wenn er sie fort schicken wollte, baten sie ihn gemeinsam um Belehrung und um Heilung und Behandlung. 

  • Auch wenn er sie nach Hause schickte, flehten sie ihn gemeinsam an, sie zu unterweisen und baten um Behandlung.

鳴呼赤盛んなるかな

Mei ko mata sakan naru kana

Woran mag es wohl liegen, dass er einen berühmten und glänzenden Ruf erhielt?

Was mögen wohl die Gründe für seine Berühmtheit und seinen glänzenden Ruf sein?

Herkunft von Mikao Usui und seiner Familie

Herkunft von Mikao Usuis Familie

先生通称甕男號は暁帆岐阜縣山縣郡谷合村の人の其の先は千葉常胤に出つ

Sensei tsûshô Mikao, go wa Gyôhan, Gifu-ken, Yamagata-gun, Taniai-mura no hito no kono saki ha Chiba Tsunetane ni izutsu

Der allgemein verwendete Name des Meisters ist Mikao, sein buddhistischer Name ist Gyôhan (Segel der Morgendämmerung). Er ist in dem Dorf Taniai in dem Distrikt Yamagata in der Präfektur Gifu geboren, dessen Vorfahren auf Chiba Tsunetane (1118-1201) zurückgehen. 

Der Rufname des Meisters ist Mikao und sein buddhistischer Name Gyôhan. Er ist in dem Dorf Taniai in dem Distrikt Yamagata in der Präfektur Gifu geboren. Seine Vorfahren gehen auf Chiba Tsunetane (1118-1201) zurück. 

父諱は胤氏通称宇左衛門母は河合氏

Chichi imina Taneuji. Tsûshô Uzaemon. Haha wa Kawai-min

  • Der posthume Name des Vaters ist Taneuji. Sein allgemein verwendeter Rufname ist Uzaemon. Der Mädchenname der Mutter ist Kawai.

  • Der posthume Name des Vaters ist Taneuji. Sein allgemeiner Rufname ist Uzaemon. Der Familienname der Mutter ist Kawai.

先生慶應元年八月十五日を以て生る

Sensei keiô gannen hachigatsu jûgonichi wo nite umareru

  • Der Meister wurde am 15. August des ersten Jahres der Keiô-Ära (7. 4. 1865 – 8. 9. 1868) geboren.

  • Der Lehrmeister ist am 15. August des ersten Jahres der Keiô-Ära in Erscheinung getreten.

  • Der Meister wurde am 15. August 1865 geboren.

–> Dies ist das allgemein bekannte Datum im Westen, wo davon ausgegangen wird, dass die damalige Angabe eines Datums der heutigen westlichen nach Sonnenkalender entspricht. Weitere Erklärungen dazu folgen.

Usuis Lebenserfahrung und Bemühungen

Mikao Usuis Lebenserfahrung

長するに及ひ欧米に航し支那に游(泳)ふ

Naga suru ni oyobi ôbei ni kô shi shina ni oyobu

  • Als er älter wurde, reiste er mit dem Schiff in den Westen (Europa und Amerika) und schlug sich geschickt durch China.

  • Als er älter wurde, navigierte er Europa und Amerika und verbrachte einige Zeit in China.

既にして世に立つ事志と違に轗軻不遇屢窮約に處りしも毫oder戞も屈撓せす

Sude ni shite yo ni tatsu kotokorozashi to chigau ni kankafugû shibashiba ni kiwami tuzumayaka ni koori shi mo gômo kuttô sezu

  • Bald stellte er außergewöhnliches auf die Beine. Es entwickelte sich jedoch anders als erhofft. Obwohl er immer und immer wieder im höchsten Maße Niederlagen und Missachtung erlitt, gab er schlicht und einfach nicht auf.

  • Im Laufe der Zeit stellte er außergewöhnliches auf die Beine, doch kam alles anders als erhofft. Obwohl er ungeachtet dessen immer und immer wieder im höchsten Maße Niederlagen und Missachtung erleiden musste, gab er schlicht und einfach nicht auf.

鍛練益至れり

  • Tanren masumasu itareri

  • Er trainierte immer hart, um es zu schaffen.

  • Er übte sich ständig, um sein Ziel zu erreichen.

Usuis Erleuchtung und Einweihung in Reiki

Usuis Erleuchtung und Einweihung in Reiki

一日鞍馬山に登り

Ichinichi Kurama yama ni nobori

  • Eines Tages bestieg der den Kurama Berg

  • Eines Tages bestieg der die Berge im Kurama-Bergwald.

  • Eines Tages ging er in das Kurama-Gebirge.

食を断ちて

Shoku wo tachite

  • Er verzichtete auf Nahrung und…

  • Er unterbrach das Essen und…

  • Er enthielt sich vom Essen und…

  • Er gab das Essen auf und…

苦修辛練すること二十有一日倏ち一大霊気の頭上に感し

kushu kôren suru koto nijû yû ichinichi tachimachi ichidai reiki no sujô ni kan shi

  • Er führte harte und mühevolle Asketische Praktiken durch und am 20-21. Tag spürte er plötzlich über seinem Scheitel eine aufsehen erregende mystische Kraft (Reiki). 

  • … und führte harte und mühevolle asketische Praktiken durch. Am 20-21. Tag erlebte er plötzlich über seinem Kopf eine aufsehen erregende spirituelle Lebensenergie.

  • Er führte harte und mühevolle asketische Praktiken durch, und am 20-21. Tag spürte er plötzlich über seiner Fontanelle im Kronen-Chakra eine Aufsehen erregende mystische Energie.

豁然として霊気療法を得たり

Katsuzen toshite reiki ryôhô wo etari

  • Mit einem Mal empfing er die Methode der natürlichen Heilung spiritueller Lebensenergie.

  • Wie aus heiterem Himmel erhielt er die Weihe in die Heilmethode der spirituellen Lebensenergie.

Erste Erfahrungen mit Reiki

938b60d1 0742 43dc 8eec 245254b17ef4 Gedenkstein Inschrift

是より之を身に試し

Kore yori kore wo mi ni tameshi

  • Von da an probierte er dies am eigenen Leib aus.

  • Von da an stellte er dies an sich selbst auf die Probe.

  • Von da an testete er dies am eigenen Körper.

  • Von da an experimentierte er mit Reiki an sich selbst.

家人に験するに功效立ちところに見はる先生以為へらく

Kajin ni ken suru ni kôkô tachimachi tokoro ni miharu sensei omoeraku

  • Als der Meister Reiki an seinen Familienmitgliedern ausprobierte, konnte er sofortige Erfolge beobachten.

  • Als der Meister dies leidenschaftlich und hingebungsvoll an Familienmitgliedern erprobte, beobachtete er auf der Stelle den Erfolg.

  • Als der Meister dies an Familienmitgliedern ausprobierte, öffnete ihm der sofortige Erfolg die Augen, daran zu glauben.

Der Entschluss Reiki zu lehren

6ab88eac 0fc7 4088 8886 d01893228837 Gedenkstein Inschrift

獨り其の家人を善くするより廣く世人に授けて

Hitori sono kajin wo yoku suru yori hiroku sejin ni sasukete

  • Anstelle alleine den Familienmitgliedern etwas Gutes zu tun, zog er es in Betracht, die Leute weit und breit zu unterrichten.

  • Anstelle alleine den Familienmitgliedern etwas Gutes zu tun, zog er es in Betracht, die Leute weit und breit zu unterrichten.

  • Anstelle alleine den Familienmitgliedern etwas Gutes zu tun, zog er es in Betracht, in einem weiten Publikum zu lehren. 

共に其の慶に賴るに若かすと大正十一年四月居を東京青山原宿に定め

Tomo ni sono kei ni tayoru ni wakasu to taishô jûichi nen shigatsu kyo wo Tôkyô Aoyama Harajuku ni sadame

  • Während er sich wegen der freudigen Ereignisses mit dieser Idee anfreundete, legte er im April 1922 seinen Wohnsitz nach Tokio Aoyama in den Stadtteil Harajuku.

  • Als er sich im Zuge dieses freudigen Ereignisses voller Energie von dieser Idee inspirieren lies, zog er im April 1922 nach Tôkyô Aoyama in den Stadtteil Harajuku.

Gründung der Gakkai

0c2378c4 db81 46fc a9e9 510cc8bfeb6d Gedenkstein Inschrift

学㑹を設ヶ霊気の療法を授け治療を行ふ

Gakkai wo môke, reiki no ryôhô wo sazuke chiryô wo okonafu 

  • Er stellte eine Akademie auf die Beine und unterrichtete die Reiki-Heilmethode.

  • Er stellte eine Akademie auf die Beine, unterrichtete die Reiki-Heilmethode und führte Behandlungen durch. 

  • Er organisierte Zusammenkünfte für spirituell, wissenschaftliches Training, lehrte die Reiki und wendete die Heilmethode an.

  • Er gründete eine spirituelle Gesellschaft / Vereinigung / Loge, verlieh Titel in der Reiki-Heilmethode und übte die Reiki in Behandlungen aus.

Ein sehr gefragter Meister

遠近來り乞ふ者履戸外に滿つ

Enkin kitari, kofu mono kutsu kogai ni mitsu

  • Von überall kamen sie herbei, um ihn zu ersuchen. Draußen sammelten sich die Schuhe vieler Menschen. 

  • Von weit und breit kamen sie herbei, um ihre Wünsche und Anliegen vorzubringen. Durch das Ansammeln vieler Schuhe vor seiner Haustüre ist sein Wunsch in Erfüllung gegangen. 

Das große Erdbeben und wie Usui vielen helfen konnte

0d2194d0 8604 4d08 940d a1f30e21fbf0 Gedenkstein Inschrift

十二年九月大震火災起り創傷病苦到る

Jûninen kugatsu taishin kasai okori sôshô byôku itaru

  • Im September des 12. Jahres (1923) ereignete sich eine Erdbebenkatastrophe mit einer Feuersbrunst, die zu traumatischen Verletzungen mit qualvollen Schmerzen führte.

  • Im September 1923 kam es zu einem großen Erdbeben mit einhergehender Feuerbrunst, die zu Qualen und Leiden führte.

䖏に呻吟す先生深く之を痛み

Ka ni shingin su sensei fukaku kore wo itami

  • An den Orten, wo er helfen kann, spürte der Meister in tiefer Weise die Schmerzen.

  • An den Orten, wo er etwas bewirken kann, fühlte der Meister tief in seinem Herzen das Leid und die Schmerzen.

日に出てて市を巡り救療すること幾何なるを知るへからす

Hi ni idete shi wo meguri kyûryô suru koto ikubaku naru wo shiru hekarasu

  • Bereits bei Sonnenaufgang wanderte er in der Stadt umher und rettete die Menschen durch das Heilen, ohne zu wissen, was er dafür bekommen werde.

  • Beim Sonnenaufgang lief er rettend und heilend in seinem Stadtviertel umher, ohne wissen zu können, ob er etwas dafür bekommen würde.

其の急に赴き患を済うこと大率比の如し

Sono kyû ni omomuki, urei wo sukû koto dai ritsu hi no gotoshi

  • Plötzlich wandte er sich ihnen zu. Das Erretten aus der Gram unter widrigsten Umständen ist so großartig, dass es seines Gleichen sucht.

  • Als er sich ihnen unerwartet zuwandte, errettete er sie derart aus der Gram unter widrigsten Umständen, dass es seines gleichen sucht.

Weissagung für den Umzug in ein neues Dojo

6128cd4d 00de 44cd a6f3 b17e3f54d59c Gedenkstein Inschrift

後道場の狹隘なりしを以て十四年二月市外中野に卜築す

Nochi dôjô no kyôai nari shi wo motte jûyonnen nigatsu shigai nakano ni uranai chikusu

  • Nachdem seine Trainingshalle zu eng geworden ist, nahm er eine Weissagung als Anlass, im Februar des Jahres Taishô 14 außerhalb der Stadt in Nakano zu bauen.

  • Als 1925 sein Dojo zu klein geworden ist, nahm er eine Weissagung zum Anlass, außerhalb der Stadt in Nakano zu bauen.

Zunehmende Bekanntheit des Usui Teate Handauflegens

聲譽彌(弥)著はれ地方より招聘する者少かをす先生其の需に應し

Seiyo iya cho hare chihô yori chôhei suru mono sukunaka wo su, sensei sono ju ni ou shi

  • Durch die zunehmende Verbreitung seiner Reputation in der Umgebung wurde er zu einem Mann, der aufgrund seines Rufs nicht selten eingeladen wurde. Der Meister nahm diese Einladungen an.

  • Durch die zunehmende Verbreitung seines Renommees in der Region wurde der Meister zu einer so großartigen Person, die herzliche Einladungen bekam. Der Meister nahm diese Aufforderungen an.

呉に之き廣島に向ひ佐賀に入り尋て福山に抵る

Kure ni yuki, hiroshima ni mukai, saga ni hairi tazunete Fukuyama ni itaru

Er ging nach Kure, dann schlug er den Weg nach Hiroshima ein und kam schließlich in Saga an. Dann ging er für einen Besuch nach Fukuyama.

Sein Weg führte ihn über Kure und Hiroshima schließlich Saga Saga. Dann reiste er für einen Besuch nach Fukuyama.

Usuis plötzlicher Tod im Alter von 62 Jahren

遇疾作り遂に客舎に歿す時に大正十五年三月九日なり

Gushitsu tsukuri, tsui ni kakusha bi botsu

  • Während seines Aufenthaltes zog er sich unerwartet eine Krankheit zu und starb schließlich in einem Gasthaus. Das war am 9. März 1926.

  • Als er in einem Gasthaus plötzlich krank wurde, starb er am 9. Tag des 3. Mond-Monats im Jahre Taishô 15.

享年六十二配鈴木氏名は貞子一男一女⑫を生む

Kyônen rokujû

  • Zum Zeitpunkt seines Todes war 62 Jahre alt. Seine Ehefrau hieß mit Familiennamen Suzuki und mit Vornamen Teiko (Sadako) und brachte einen Jungen und ein Mädchen zur Welt.

  • Der Zeitpunkt seines Todes war mit 62 Jahren. Seine Ehefrau hieß mit Familiennamen Suzuki und mit Vornamen Sadako (Teiko) und brachte einen Jungen und ein Mädchen zur Welt.

男を不二と曰ひ家を嗣く

Otoko wo fuji to notamahi ie wo tsuku

  • Er nannte seinen Sohn Fuji (buddh. Funi) und vererbte ihm sein Haus.

  • Er nannte seinen Sohn Funi und vererbte ihm sein Haus.

Mikao Usuis strahlende Persönlichkeit und Fähigkeiten

19c2a874 b607 4e1a 90c9 2ea663e9ccae Gedenkstein Inschrift

先生人と為り温厚恭謙にして邉幅を飾らす

Sensei hito to nari onkô kyôken ni shite henpuku kazarasu

  • Der Meister war von seiner Persönlichkeit bescheiden und sanftmütig. Er legte keinen Wert auf seine äußere Erscheinung.

  • Der Meister war von seiner Persönlichkeit bescheiden und sanftmütig und legte keinen Wert auf sein Äußeres.

軀幹豊偉常に莞爾として笑を含む

Kukan yutaka i tsune ni kanjitoshite emi wo fukumu

  • Er hatte einen großartigen Körperbau. Stets hatte er ein Lächeln auf dem Herzen.

  • Er hatte einen großartigen Körperbau und stets ein Lächeln auf dem Herzen. 

  • Wie ein Buddha hatte einen fantastischen Körperbau und stets ein Lächeln auf dem Herzen.

其の事に當るや剛毅にして⑬善く忍ひ用意尤も深し

Sono koto ni ataru ya kôki ni shite yoku shinobi yôi mottomo fukashi

  • Wann immer etwas eine Angelegenheit betraf, zeigte er innere Stärke, war geduldig und bereitete sich mit äußerster Sorgfalt auf alles vor.

  • Bei allen Angelegenheiten zeigte er innere Stärke und Geduld. Er bereitete sich mit äußerster Sorgfalt auf alles vor.

素とより才芸多く読書を好み史傳に渉り

Moto yori saigei ooku, dokusho wo konomi shiden ni watari

  • Er hatte von Natur aus Talent und handwerkliches Können. Er hatte eine Vorliebe für das Lesen und stöberte viel in auf historischen Aufzeichnungen gegründeten Biografien.

  • Von Natur aus wat er für Handwerkliches talentiert. Er hatte eine Vorliebe für das Lesen und stöberte viel in historischen Biografien.

醫書及ひ佛耶の経典に出入し

Isho oyohi butsuya no kyôten ni shutsuiri shi

  • In der medizinischen Fachliteratur sowie in Sutras des Tantrischen Buddhismus war er sehr bewandert. 

  • Mit medizinischer Fachliteratur und buddhistischen Texten und Symbolen kannte er sich sehr gut aus.

心理の学神仙の方,禁呪,占筮相人の術に至る⑭まて通せさるなし

Shinri no gaku shinsen no kata, kinju , senzei, sôjin no jutsu ni itaru mate tsûsesaru nashi

  • Über die Bereiche über Kenntnisse des Seelenzustandes, Methoden von Einsiedlern mit übernatürlichen Kräften, Bann- und Beschwörungs-Magie mit Zauberformeln, Divination mit Orakelstäben bis hin zur Kunst, die Zukunft über die Antlitz-Diagnose vorherzusehen, gab es nichts, wo er sich nicht auskannte.

  • Über die Bereiche über Kenntnisse des Seelenzustandes, über die Methoden von daoistischen Heiligen mit übernatürlichen Kräften, Bannungs-Rituale und magische Beschwörungen mit Zauberformeln, Wahrsagen mit Orakelstäben bis hin zur Kunst, die Zukunft über die Antlitz-Diagnose vorherzusehen, gab es nichts, wo er sich nicht auskannte.

Wie Dr. Usui die Reiki-Methode entwickeln konnte

a917de11 8a93 470d 97c5 5c9a9708c50e Gedenkstein Inschrift

蓋も先生の学芸経歴は修養練磨の資料となり

Kedashi mo sensei no gakugei keireki ha shûyô renma no shiryô to nari

  • Aufgrund des Materials zum Training der geistigen Übungen entwickelte sich wahrscheinlich so die Lebensgeschichte des Meisters in Wissenschaft und Kunst.

  • Wegen dieser Quellen zum Training der spirituellen Praxis entwickelte sich wohl so die persönliche Lebensgeschichte des Lehrmeisters in Wissenschaft und Kunst.

修養練磨は霊法開創の管鍵となりしことは彰彰乎として昭らかなり

Shûyô renma ha reihô kaisô no kanken to nari shi koto ha shôshôko toshite akiraka nari

Es ist klar und offensichtlich, dass das Training geistiger Übungen der Schlüssel und Loch zur Gründung der spirituellen Methode bildeten. 

Wie Usui Reiki definiert

顧ふに霊法の主とする所は獨り疾病を療するに止まらす要は天賦の霊能に困りて心を正しくし身を健にして人生の福祉を享けしむるに□□

Rückblickend lässt sich bei dieser spirituellen Methode klarstellen, dass sie nicht allein auf das Behandeln von Krankheiten und schlechten Gewohnheiten beschränkt sein sollte. Der springende Punkt ist dabei, dass die übersinnlichen Fähigkeiten der Naturbegabung die Grundlage bilden, den Adepten dazu veranlassen, das spirituelle Herz zu vervollständigen, den Körper gesund zu halten und ein Leben in Wohlstand anzunehmen.

Die Lebensregeln auf der Inschrift im Saihoji Tempel

故に其の人を教ふるや先つ明治天皇の遺訓を奉體し朝夕五戒を唱へて心に念せしむ

Daraus folgt, dass diese Person unterrichten soll, im Großen und Ganzen den Lehren des verstorbenen Meiji-Tennô folgen soll, die fünf Grundsätze (Lebensregeln) morgens und abends laut rezitieren soll und die Aufmerksamkeit in das spirituelle Herz lenken soll. 

一に曰く今日怒□□□、二に曰く憂ふる勿れ、三に曰く⑰感謝せよ、四に曰く業を勧め五に曰く人に親切なれと

Erstens heißt es: Heute soll man sich nicht ärgern. Zweitens heißt es: Man soll nicht traurig sein. Drittens heißt es: Sei dankbar! Viertens heißt es: Widme dich deinem Karma! Fünftens heißt es: Gewöhne dich daran, wohlwollend gegenüber den Wesen und deiner Seele zu sein.

Über die wahre Kraft und die Meisterschaft

78ab1b4b 0942 4784 93cb 424b475f4310 Gedenkstein Inschrift

之れ實に修養の一大訓にして古聖賢の警戒する者と其の揆を一にせり

Dies ist wahrhaftig eine sehr wichtige Belehrung bei der Entwicklung der Geisteskraft. Dies ist der eine Weg, der von den Heiligen und Weisen alter Zeiten gelehrt wurde.

先生之を以て⑱招福の秘法萬病の霊薬となせは其の本領の在る所知らるへし

Wenn man Meister wird, soll man sie (die Lebensregeln) mit einer das Glück rufenden Geheim-Methode und einem spirituellen Heilmittel unzähliger Krankheiten vergleichen und ihre charakteristischen Eigenschaften an allen Orten bekannt machen.

而かも開導の道に至りては力のて卑近を㫖とし何等高逺の事なく静坐合掌⑲朝夕念誦の際に醇健の心を養ひ平正の行に復せしむるに在り

Darüber hinaus geht es in dieser Sache nicht im geringsten um Erhabenheit sondern darum, die Kunst spirituellen Lehrens zu erreichen und sich dafür anzustrengen, den Inhalt auf verständliche Weise zu behandeln. Wenn du dich auf die Knie setzt, deine Aufmerksamkeit nach innen richtest, tief ein und ausatmest, die Hände vor dem Herzen zusammenlegst und morgens sowie abends (die Lebensregeln) rezitierst, entwickelt das einen reinen und gesunden Geist als Folge einer ausgewogenen und aufrichtigen Praxis.

Wie es nach Usui mit Reiki weitergehen soll

4f0ff544 e650 46bc 86bc 0c51614eb6c7 Gedenkstein Inschrift

是れ霊法の何人も企及し易き所以なり

Die Ursache ist schlicht, dass diese spirituelle Methode ebenfalls viele Personen erreichen soll. 

輓近世運椎移し思想の變動寡からす

Das ist nicht allein der Wandel in der Anschauung des sich entwickelnden Fortschrittes der Ära der letzten Jahre.              

幸に此の霊法を普及せしむるあらは其の世道人心に裨補する者鮮尠ならさるへし

Zum Glück soll man diese spirituelle Methode auf offene Weise verbreiten. Mit diesem von den Menschen in der Welt zu beschützenden Weg der Tugend und dem Willen des spirituellen Herzens der Menschen soll den Hilfsbedürftigen sehr viel geholfen werden.

豈啻に沈痾痼疾を療する益にみならんや

Warum ist das so? Es geht selbstverständlich nicht nur um die erfolgreiche Heilung schwer heilbarer Leiden wie etwa Niedergeschlagenheit und chronischer Krankheiten.

先生の門に入る者二千餘人

Sensei no mon ni hairu mono nisen yojin.

  • Es sind etwa 2000 andere Personen Schüler des Meisters geworden.

  • Mehr als 2000 Schüler wurden vom Meister gelehrt.

髙弟の都下に居る者は道場に㑹して偉業を繼き地方に在る者も亦各其の法を傅ふ

Kôtei no toka ni iru mono ha dôjô ni kai shite igyô tsuki, chihô ni aru mono mo mata kaku sono hô wo tsutafu 

Diejenigen darunter, die im Gebiet der Hauptstadt seine herausragendsten Schüler sind, veranstalten Zusammenkünfte und führen die bedeutende Leistung fort. Und ebenso diejenigen aus der Umgebung weihen viele in diese Methode ein.

先生逝くと雖も霊法は永く世に宣播すへし

Sensei yuku to iedomo reihô ha nagaku yo ni senha subeshi

Obgleich der Meister fort gegangen ist, soll die spirituelle Methode für alle Zeitalter der Welt als Wegweiser verbreitet werden.

Wie viele Schüler ihre Ehrerbietung zeigen

鳴呼先生の中に得て外に施す者豈に偉且大ならすや

Meiko sensei no naka ni ete soto ni hodokosu mono ani ni i katsu dai narasuya

Der Meister empfing seinen berühmten und glänzenden Ruf aus sich selbst heraus. Oh, wie hervorragend und großartig ist das Weitergeben unter dem Himmel an andere!

頃者門下の諸士相議し石を豊多摩郡西方寺の墓域に建て其の功徳を頌し以て不朽②③を圖らんとし文を予に屬す

Keisha monka no sho shi sôgi shi ishi wo toyotama gun saihôji no boiki ni tate, sono kudoku wo ju shi, motte fukyû wo hakaran to shi, fumi wo yo ni shoku su yo fukaku

Das in diesen Tagen so viele Samurai bei einem Meister lernten und Unterredung erhielten, führte dazu, einen Stein auf dem Friedhof des Saihôji im Distrikt Toyotama mit der Absicht zu errichten, dass diese Verdienste mittels eines buddhistisches Textes in unvergänglichen Versen verfasst werden sollten. An mich wurde die Aufgabe der Autorenschaft für den Text herangetragen.

予深く先生の偉蹟に服し、諸士カ師弟の誼に篤きを嘉みし、敢て辭せすして其の梗㮣を叙し、後人をして觀感瞻仰諼る能はさらしめんことを庻幾ふ

Yo fukaku sensei no iseki ni fuku shi, shoshi ka shitei no yoshimi ni atsuki wo yomi shi

Ich fühle mich in tiefer Weise berührt, dem herausragenden und verdienstvollen Werk des Meisters zu dienen. Die vielen Samurai preisen die innige Freundschaft zwischen Lehrer und Schüler. Entschlossen habe ich die Aufgabe angenommen, eine Übersicht zu beschreiben.

Wir erhoffen uns, dass wir für die zukünftigen Generationen alles tun konnten, dass wenn sie ihn sehen, sie sich tief berührt fühlen, zu ihm aufschauen, ihn bewundern, ehrerbietig darüber sprechen und laut verkünden.

Datum – Verfasser und Kalligraf der Inschrift

昭和二年二月 Shôwa ninen nigatsu  

Februar des 2. Jahres (1927) der Shôwa-Zeit (1926 – 1989)

従三位勲三等文学博士 岡田 正之 撰 Ju sanmi kun santô bungaku hakushi Okada Masayuki   sen

Verfasser – Okada Masayuki – Verdienstorden des unteren 3. Ranges 3. Klasse

海軍少将従四位動三等功四級 牛田従三郎 書  Kaigun Shôshô ju yon’i dôsantô kô yonkyû Ushida Juzaburo sho

Kalligrafie – Ushida Juzaburo – Konteradmiral des unteren 4. Ranges, 3. Verdienst-Grad der 4. Klasse

Hat Dich das Leben des Mikao Usui begeistert?

Dann komme doch in den 1. Grad Shingon Reiki, um die Reiki-Heilmethode selbst zu erleben. Damit kannst Du dir selbst und anderen Reiki geben, um Glück und Harmonie in Dein Leben zu rufen. Hast Du noch Fragen? Dann komme doch in ein kostenloses Gespräch mit mir. Ich freue mich auf Dich.

Gamechanger Mark & Eileen

Mark & Eileen

Gerne helfen wir Dir, Dein Leben im Beruf, in der Partnerschaft und in der Freizeit Deinen Vorstellungen entsprechend so zu gestalten, wie Du es schon immer wolltest…

Spiritual Home

Spiritual Home

Qigong Reiki Meditation

Shingon Reiki Meister

Shingon Reiki Meister

mit Mark Hosak

Erkenne den Weg Deines Herzens, befreie Dich von Hindernissen und genieße ein erfülltes Leben.

Wolfs-Schamane

Wolfs-Schamane

mit Mark Hosak

Folge dem Ruf Deiner Seele

Lerne, Dich mit schamanischer Geistheilung und Ritualen von Fremdeinflüssen zu befreien, Deine Vision zu erkennen und verbinde Dich mit Deiner wahren Natur!
Mehr Infos

Reiki in der therapeutischen Praxis

Das Shingon Reiki Buch

Das erste Reiki Praxis-Buch, das in einem medizinischen Fachverlag erschienen ist. Praktische Schritt für Schritt Anleitungen und Erklärungen mit Tabellen für psychosomatische Zusammenhänge, Hintergrundwissen und Reiki-Symbole auf über 200 Seiten.

Es ist Zeit, Dein wahres Selbst zu leben

Reiki ist das Beste, was dir im Leben passieren kann. Mit Reiki kannst Du dir selber helfen, dich von Stress und Altlasten befreien, zur Ruhe kommen, Energie tanken, deine Vision erkennen und den Weg Deines Herzens gehen. Und wenn Du willst, kannst Du damit auch anderen helfen.

Trete ein in die Welt des Schamanismus

Öffne deine Sinne für die Kraft der Natur, die Weisheit der Spirits und die Magie der Rituale.

Befreie dich von Fremdeinflüssen, stärke deinen Schutz und finde innere Balance.

Willkommen in unserer Gemeinschaft der spirituellen Suchenden und Entdecker!