Die 4 bewährten Ebenen der Sterbebegleitung

by | 04.03.2023 | Buddhismus, Buddhistische Geistheilung, Coaching, Meditation, Shingon Reiki

🙏 Die buddhistische Sterbebegleitung des Shingon hilft den Lebenden, den Sterbenden, den Verstorbenen und den Hinterbliebenen, inneren Frieden mit dem Thema Tod und Sterben zu finden und schließlich loszulassen. 💎 Du kannst auch den Verstorbenen nach ihrem Ableben helfen, ihre Seele, ihr Herz und ihren Geist zu reinigen, damit sie auf ihrer Reise ins Jenseits Glück und höchste Freude finden können. 🙏 Es ist eine schöne Art, Mitgefühl und Fürsorge zu zeigen, nicht nur für die Verstorbenen, sondern auch für ihre Freunde und Angehörigen. 🤩 Es kann eine starke Erinnerung daran sein, das Leben in vollen Zügen zu leben! 🌟

Tod und Sterben werden überall auf der Welt auf unterschiedliche Weise betrachtet. Für viele in der westlichen Gesellschaft wird der Tod als das Ende angesehen. Aber ist er das wirklich? 🤔

Wenn wir genauer hinschauen, erkennen wir, dass der Tod nicht nur ein Ende ist, sondern ein Übergang. Er markiert das Ende einer Phase und den Beginn einer anderen. Auch die Geburt ist ein Beispiel dafür – sie markiert das Ende einer nichtkörperlichen Existenz und den Beginn des Lebens in einem Körper. Wir wählen unsere Eltern, um die großen Herausforderungen zu erleben, die das Leben mit sich bringen kann.

Der Tod ist nicht das Ende, sondern ein Weg in eine neue Realität. Mach also das Beste aus deinem Leben hier und jetzt, denn es liegt immer noch mehr vor uns! 🌈

Mach das beste aus deinem Leben - Buddhistsiche Sterbebegleitung

Viele von uns weichen wohl von ihrem Lebensplan ab, getrieben von unserem Ego, beeinflusst von Erziehung, Religion und Gesellschaft. Allzu oft finden wir uns in Situationen wieder, die ursprünglich nicht im Plan unserer Seele vorgesehen waren, und das kann zu Konsequenzen führen, die nicht für uns bestimmt sind – falsche Partner, falscher Beruf, falsche Ernährung, um nur einige zu nennen.

Am Ende unseres Lebens werden viele von uns viel unnötiges Leid und Ärger erfahren haben, da wir oft an unseren großen Aufgaben im Leben vorbeigelebt haben. So muss es aber nicht sein!

Wenn wir unser Leben mit Frieden im Herzen angehen, ist es viel einfacher, loszulassen. Und wenn unsere Zeit hier vorbei ist, müssen wir keine Dinge bedauern oder ein Chaos hinterlassen. Das Leben ist viel zu kurz, um an unserer wahren Bestimmung vorbeizuleben – also lass uns jeden Moment nutzen und ein sinnvolles Leben führen! Auch das ist ein Teil der Buddhistischen Sterbebegleitung, weil sie im Shingon Buddhismus nicht erst gegen Ende des Lebens begonnen wird. Deshalb kannst Du direkt beginnen, ein Leben voller Freude und Achtsamkeit zu kultivieren. Und genau dabei helfen dir auch die Spirits der Buddhistischen Sterbebegleitung. 💪🏽

Bei dem Sterbeprozess liegt eine Chance verborgen, sich nicht nur mit den Schulden und Sünden seines Lebens, sondern auch mit den großen Verdiensten auseinanderzusetzen. 🥰 Es ist wichtig, einer sterbenden Person zu helfen, ihr Karma zu heilen und vom Einschränkenden zu befreien, damit sie in Frieden sterben und der nächsten Reise gelassen entgegensehen kann. 💛 Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, dass wir am Ende als einander heilendes Ganzes in die Welt zurückkehren. 🤲

💗 Das spirituelle Herz reinigen und wahrhaftig leben ✨

Buddhistische Sterbebegleitung - das spirituelle Herz reinigen

Wenn im Westen gesagt wird, dass der Tod das Ende des Lebens ist, wird im Buddhismus 🧘‍♂️ erklärt, dass das Herz 💗 grundsätzlich rein und unsterblich ist und man lediglich die Lebensform, wie den Körper oder die Lebensbedingungen, ändert. Dies geschieht durch Transformation 💫 mittels Meditation und der Entwicklung der Persönlichkeit. Das wiederum bedeutet, dass man, wenn möglich, mit der Zeit Frieden mit sich selbst und der Welt schließt, indem man seine Schatten 🤔 akzeptiert und sie als rein ansieht, freundlich zu den Wesen ist, ihnen dankbar ist, karmische Verstrickungen auflöst und die 108 Geistesgifte aufgibt, die in die Kategorien Hass, Wut und Verblendung unterteilt werden.

Daher bezieht sich die buddhistische Sterbebegleitung 👵🏼 nicht nur auf diejenigen, die dem Tod nahe sind, sondern auch auf die Lebenden, die Angehörigen und die verstorbenen Seelen. Der Weg des Herzens der Erleuchtung 🙏 führt zur Erfahrung des Reinen Landes = ein Leben voller Frieden, Freude und Sinn ✨ während dieser einzigartigen Lebensreise. Mit Leidenschaft und Entschlossenheit kannst du dein Leben zu einem Fest 🎉 des Lebens machen!

Buddhistische Sterbebegleitung für Lebende

Aus buddhistischer Sicht ist es absolut sinnvoll, sich zu Lebzeiten mit dem Thema Tod und Sterben auseinanderzusetzen und auf diesem Wege mit der Sterbebegleitung zu beginnen. 🤔 Eine solche Reise ist keineswegs etwas, wovor man Angst haben muss, sondern eine Gelegenheit, unseren inneren Frieden zu pflegen und uns auf das vorzubereiten, was kommen wird. 🙏

Indem wir bedenken, dass der Tod nur das natürliche Ende unserer jetzigen körperlichen Inkarnation ist und erkennen, dass das Leben durch unser unvergängliches Herz weitergeht, 💖 können wir anfangen, unser Leben im Hier und Jetzt wirklich zu schätzen und ihm mehr Bedeutung zu geben. 💡

Durch meditative Praktiken, wie sie im japanischen Shingon-Buddhismus und im Shingon-Reiki zu finden sind, gewinnen wir Einblicke in die Erleuchtung und das innerste Wissen, das in uns liegt. 🤗 Lasst uns also gemeinsam auf diese Reise gehen und uns für die Kraft in uns öffnen, denn sie kann unendlichen Frieden bewirken! 🤩

Buddhistische Sterbebegleitung für Angehörige

Buddhistische Sterbebegleitung für Angehörige

Über Tod und Trauer zu sprechen, kann eine beängstigende Erfahrung sein, aber es kann ungemein hilfreich sein, sich früher als später damit zu beschäftigen. Das hilft uns dabei, zu verinnerlichen, dass der Tod nicht das Ende ist, und gibt uns die Hoffnung, dass wir auch nach dem Tod noch alles Gute für unseren geliebten Menschen wünschen und Rituale für ihn durchführen können.

Ein buddhistischer Sterbebegleiter kann auf diesem Weg besonders hilfreich sein. Er kann uns unterstützen, indem er über Themen spricht, die uns vielleicht schwer fallen, und uns durch Meditationen und Rituale über das Leben nach dem Tod aufklärt. 🙏

Buddhistische Sterbebegleitung für Sterbende

Die innere Einstellung der Angehörigen kann für den Sterbenden den entscheidenden Unterschied ausmachen. Deshalb ist es so wichtig, einen freundlichen und unterstützenden Umgang mit ihnen als Teil der Sterbebegleitung zu pflegen. Die Zusammenarbeit mit einem buddhistischen Begleiter kann eine ruhige und tröstliche Umgebung schaffen, die dem Sterbenden hilft, loszulassen und sich auf die bevorstehende Reise vorzubereiten. Es gibt spezielle Meditationen und Gespräche, die auf die aktuelle Situation zugeschnitten sind und einen würdevollen Übergang unterstützen können. 🙏🏾

Buddhistische Sterbebegleitung für Verstorbene

Buddhistische Sterbebegleitung für Verstorbene

🙏 Der Buddhismus lehrt uns, dass es möglich ist, Rituale für die Seelen der Verstorbenen durchzuführen, um sie zu reinigen, zu schützen und in ein reines Land zu führen – und dass diese Aktivitäten das Potenzial haben, gute Bedingungen für die Reinkarnation zu schaffen. 🙏In Coaching der buddhistischen Sterbebegleitung werden wir einfache und effektive Rituale besprechen, die du durchführen kannst, um die Seelen deiner Lieben zu ehren. Außerdem besprechen wir weitere Möglichkeiten für aufwändigere Zeremonien, wie zum Beispiel das 33 Jahre dauernde Ritual der Shingon-Mönche, bei dem Stelen und Pagoden wichtige Momente des Prozesses markieren. 💖

Wenn du auf der Suche nach einem sinnvollen Weg bist, um denjenigen zu gedenken, die du verloren hast, ist dies die perfekte Gelegenheit, dich mit einer alten und heiligen Praxis zu verbinden. Erforsche mit uns, wie du die Seelen der Verstorbenen mit Würde und Anmut ehren kannst. 🙏🏽

Fragen und Antworten zum Thema Tod und Sterben

Was passiert nach dem Tod?

Hast du Angst davor, was nach dem Tod passiert? Wenn du dir Sorgen um das Unbekannte und die Hölle machst, bist du nicht allein. Viele Menschen haben Angst vor dem Leben nach dem Tod und ihr Glaube daran kann auf das zurückgeführt werden, was sie in ihrer Kindheit oder in der Gesellschaft gehört haben.

Aber sei versichert, dass das Leben körperliche Freuden und bewusste Erkundungen bereithält, die nicht mit “Sünden” verbunden sein müssen. 🧘‍♀️ Warum machst du nicht das Beste aus deinem Leben, hier und jetzt? Stoße aus deiner Komfortzone heraus und entdecke das Selbstvertrauen und die Neugierde, zu der du fähig bist! 🌈

Du kannst dich an Gutes erinnern, und Schwierigkeiten als Chancen nutzen! 💪 Wenn du plötzlich schwer krank wirst oder dich an Fehler in deinem Leben erinnerst, die du bereuen kannst, dann kann dies der Auslöser sein, um zum ersten Mal zu erwachen und dein Leben mit spirituellen Themen zu erfüllen. 🧘 Ein solcher Sinneswandel kann uns helfen, unsere innere Einstellung zu verändern und unser Glück zu mehren. 🤗

Prägungen loslassen und den Sinn einladen

Prägungen loslassen und den Sinn erkennen

Du, wenn du dich vor dem Sterben fürchtest, dann vergiss das nicht: Viele Vorstellungen über den Tod und seine Folgen sind nur Gedankenkonstrukte, die von Menschen entwickelt wurden, um eine bestimmte Doktrin zu verbreiten. Auch wenn wir es selten zugeben, glauben viele von uns teils bewusst und teils unbewusst an eine Hölle und den Teufel. Aber lass dich nicht von der Angst überwältigen! Nimm das Geheimnis und die Ungewissheit des Lebens an und finde den Mut, furchtlos zu leben! Dabei helfen dir besonders die heilsamen Kräfte der Meditationen in der Buddhistischen Sterbebegleitung. 😊

Lasst uns also unsere Furchtlosigkeit auf diese Reise mitnehmen. Lasst uns gemeinsam einen offenen Geist bewahren und jeden Tag in vollen Zügen leben! 💪

Was kannst Du mitnehmen – inneren oder äußeren Reichtum?

Wenn du im Leben Reichtum, Besitz und Macht angehäuft hast, kann es leicht sein, daran zu hängen und sie zu nutzen, um deinen Selbstwert aufzubauen. 💰Aber wenn das Leben zu Ende geht, kommen wir alle, egal wie reich oder mächtig wir sind, an denselben Punkt – wir sind ohne unseren Besitz und unsere Macht. 🤝An diesem Punkt erkennen wir, dass Erfahrung unser bestes Kapital ist. 🙏Es kann für eine reiche Person schwer sein zu erkennen, dass ihr Reichtum und ihre Macht in Wirklichkeit nur eine Illusion sind – aber das ist die Wahrheit des Lebens. 💡 Letztendlich geht es nicht um das Geld, den Besitz und die Macht, die wir mitnehmen – vielmehr sind es die Momente, die wir erlebt haben, die wirklich zählen. 🙌So, wenn du an das Ende deines Lebens denkst – was willst du mitnehmen? Ärger und Streit oder schöne Momente und Liebe? 🤗

Der Tod ist die ultimative Erinnerung daran, dass du das Geld und die Macht nicht mitnehmen kannst. 💀 Wir gehen alle nackt in den Tod, so wie wir in diese Welt gekommen sind. Das Einzige, was an dieser Schwelle zählt, sind die Erfahrungen, die wir gesammelt haben. 💭

Macht und Besitztümer sind nur eine Illusion. 🙈 Wenn ein Mensch damit konfrontiert wird, fällt es ihm vielleicht schwer zu sterben, weil sein Herz zu schwer sein könnte. 💔

Deshalb ist es wichtig, zu überlegen: Was willst DU am Ende deines Lebens mitnehmen? Eine Menge Ärger oder eher schöne Momente? 🧐 Mach die Momente jetzt zu etwas Besonderem und hab den Mut, loszulassen, wenn die Zeit gekommen ist. 🙏

Jetzt ist es an der Zeit, das Glück in dein Leben einzuladen! Im japanischen Buddhismus der Shingon-Schule gibt es eine nützliche Ansicht über inneren Reichtum. Der Shingon-Mönch Kakuban erklärt, dass wir bereits im jetzigen Leben inneren Reichtum erlangen können 🤩, wenn wir bestimmte Shingon-Meditationen mit dem Sonnenbuddha und dem Paradiesbuddha auf uns anwenden. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte der buddhistischen Sterbebegleitung – warum also warten, bis jemand stirbt? 🧎‍♀️ Innerer Reichtum ist wertvoller als alles Gold der Welt, also fang jetzt an, das Glück in dein Leben einzuladen! 🎉

Wann ist es Zeit loszulassen?

Die Zeit des Loaslassens in der Buddhistischen Sterbebegleitung

Es ist verständlich, dass Freunde und Angehörige ihren geliebten Menschen, der im Sterben liegt, nicht loslassen wollen, aber das kann ihrem Wohlbefinden und ihrem Frieden schaden. Es ist zwar herzzerreißend, sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es der beste Weg ist, ihn auf friedliche Weise sterben zu lassen.

Es ist wichtig, dass du deine Liebe und deinen Trost während dieses Prozesses zeigst, aber sie zu ermutigen, noch länger am Leben zu bleiben, wenn die Zeit gekommen ist, verursacht nur unnötiges Leid. Der beste Weg, ihr Leben und ihr Andenken zu ehren, ist, sie in Ruhe zu lassen und ihnen den Raum und die Ruhe zu geben, die sie brauchen, um ihre Reise zu beenden. Wenn Du dabei Unterstützung brauchst, melde dich gerne zu einem kostenlosen Strategiegespräch an und wir schauen, wie ich dir auf deinem Weg helfen kann. 🤗

Was geschieht beim Sterben?

Wenn ein Mensch stirbt, verlässt seine Seele seinen Körper – und mit ihr verschwindet auch seine Energie 🙁.Aber die Seele bleibt noch einige Zeit in der Umgebung und verliert allmählich das Interesse an ihrem Körper. In dieser Zeit besucht die Seele oft Freunde und Verwandte, um sich von ihnen zu verabschieden – was sich manchmal in Form von Zeichen äußern kann, die die Betroffenen deuten können. Diejenigen, die medial und übersinnlich sensibel und gebildet sind, können sogar die Anwesenheit einer verstorbenen Seele spüren.

Je nach ihrem Glauben und ihrer Überzeugung können verschiedene Wesenheiten da sein, um sie im Jenseits abzuholen. Andere berichten, dass sie im Rahmen einer Nahtoderfahrung einen Zeitraffer ihres Lebens und einen Tunnel mit einem Licht am Ende erlebt haben. 💡

Was auch immer nach dem Tod passiert, es wird sicher eine Reise der Transformation und Erneuerung sein. 🌟

Im esoterischen und tantrischen Buddhismus der Shingon Schule ist es möglich, Meditationen und Rituale der Sterbebegleitung durchzuführen, die speziell darauf ausgerichtet sind, einen direkten Übergang in ein Reines Land von Amida zu ermöglichen. 📿 Deine geliebten Haustiere werden übrigens von Batô Kannon in die ewigen Jagdgründe geführt. 🐩

Totenkult und Loslassen

Im Westen ist es Teil der Kultur, dass die Menschen auch nach dem Tod an den Menschen festhalten wollen, die sie lieben. Allerdings kann es für die Verstorbenen schwierig sein, sich vollständig von dieser Welt zu verabschieden. Deshalb gibt es die “wandelnden Toten”, was zu weiteren Problemen führen kann. 🤯 Lasst uns unseren Teil dazu beitragen, dass die Verstorbenen eine Chance haben, sich friedlich und für immer von dieser Welt zu verabschieden. 💖

Mit der Buddhistischen Sterbebegleitung ist es möglich, auch den bereits Verstorbenen auf ihrem Weg zu helfen. In Japan werden für Verstorbene regelmäßig über einen Zeitraum von 33 Jahren Rituale durchgeführt, damit die Seele heilen kann, sich von Verwirrungen befreien kann und auf ihrem Weg sicher beschützt wird.

Für wen ist die Buddhistische Sterbebegleitung?

Buddhistische Sterbebegleitung für Freunde und Familie

Für Familien und Freunde von Sterbenden und Verstorbenen kann die buddhistische Sterbebegleitung eine große Quelle des Trostes sein. Sie kann ihnen ein Gefühl des Friedens, ein Unterstützungssystem und eine Gemeinschaft bieten, auf die sie sich stützen können, während sie diese schwierige Zeit durchstehen. 💞 Die Gewissheit, dass sie von anderen unterstützt werden, kann für ihren Heilungsprozess und ihre Fähigkeit, mit dem Verlust umzugehen, den entscheidenden Unterschied ausmachen. 🤝 Lasst uns unser Mitgefühl und die buddhistischen Lehren der Sterbebegleitung nutzen, um den Menschen, die uns nahe stehen, durch diese schwierige Zeit zu helfen. 🙏

Lass dich in die uralten Mantras und Siddham des Shingon-Buddhismus einweihen und werde zum spirituellen Heiler für deine Lieben. Mit dieser Praxis kannst du liebevolle und friedliche Heilgestalten zu den Sterbenden und Verstorbenen einladen und sie in das Reine Land führen, einen Ort der Freude, des Wachstums und des Potenzials für neue Inkarnationen. Du lernst, wie du karmische Verstrickungen auflöst, Beerdigungs- und Todesrituale durchführst und sogar Tiere in die ewigen Jagdgründe führst. 🕯️ Lade mit der Kraft des Shingon-Buddhismus Frieden und Liebe für das Ende des Lebens ein.

Kennst du das Gefühl, dass du denkst, du hättest den Tod deiner Liebsten schon verarbeitet, aber bei manchen Gelegenheiten kommt der Kummer wieder hoch? 🤔 In solchen Momenten kann die buddhistische Sterbebegleitung dabei helfen, Frieden mit dem Thema zu schließen und loszulassen. 🙏🏼 Es ist nie zu spät, sich selbst und anderen mit buddhistischer Sterbebegleitung zu helfen. In Japan werden über Jahrzehnte Rituale für die Verstorbenen durchgeführt, die den Lebenden und den Verstorbenen gleichermaßen helfen. 💕

✨Fühlst du immer noch die Trauer über den Tod deines geliebten Menschen, obwohl er schon lange her ist? 💔 Du bist nicht allein. Buddhistische Sterbebegleitung kann dir helfen, mit dem Thema Frieden zu schließen, und es ist nie zu spät, Hilfe zu suchen. 💖 🙏 Wenn du also das Gefühl hast, dass du loslassen und Frieden schließen musst, hab keine Angst, dich zu melden. Du kannst die Hilfe finden, die du brauchst. 🤗

Der Paradies-Buddha Amida des Reinen Landes

Pradiesbuddha des Reinen Landes

Suchst du nach einem Weg, dich mit deinem inneren Frieden zu verbinden und die Transformation wahrer Gelassenheit zu spüren? 🤔 Nun, der Amida-Buddhismus kann die Antwort sein! Diese Form des esoterischen tantrischen Buddhismus hat komplexen Rituale mit erstaunlichen Wirkungen, doch im 12. und 13. Jahrhundert schufen die beiden Mönche Hônen und Shinran einen Weg, der uns einen einfachen Zugang zu diesen Vorteilen ermöglicht. Seitdem gibt es auch eine Sterbebegleitung die für Laien anwendbar ist.💆

Die Idee des Nenbutsu ist es, wiederholt Amidas Namen zu chanten, während du dich auf das Reine Land konzentrierst und ihn bittest, dich nach deinem Ableben weiterzuführen. 🙏♾ Als zusätzlichen Bonus kannst du auch über Amidas mitfühlende Weisheit meditieren, um wirklich Einsicht zu gewinnen und eine höhere Ebene der spirituellen Erleuchtung zu erreichen. Beginne also noch heute deine Reise zu einem friedlicheren Leben! 🧘‍♀️

Das geheime Mantra des Paradies-Buddhas

Im tantrischen Buddhismus der japanischen Shingon Schule gibt es ein mächtiges und geheimes Mantra von Amida, das in Ritualen verwendet wird, um bei der Sterbebegleitung den Tod von Mönchen zu unterstützen. Es hilft, den Geist von den drei Giften Hass, Neid und Verblendung zu reinigen – diese Gifte können ein großes Hindernis auf dem Weg zu Glück und innerem Frieden sein. 🙏

Mit Amida kann man auch denen helfen, die bereits verstorben sind; es ist nie zu spät. 💖 Dieses Mantra kann verwendet werden, um besonders frustrierende Situationen zu verarbeiten und ein stärkeres Gefühl der inneren Harmonie zu schaffen. 🤝

Die Amida-Meditation

Die Amida-Meditation ist mehr als nur eine grundlegende Übung für dich selbst – es geht darum, die Kraft von Amida Nyorai, dem Buddha des Paradieses, anzuzapfen. Durch diese Meditation kannst du ein neues Bewusstsein für den Tod entwickeln und noch in diesem Leben die Erleuchtung des Herzens erlangen. Es ist die Form der Sterbebegleitung, die Du dein ganzen Leben praktizieren kannst.🧘‍♀️

Und wenn du möchtest, kannst du deine Praxis auf die Lebenden oder Verstorbenen ausweiten. Und vergiss die Freude nicht – wenn du mit Amida Nyorai verschmilzt, kann das eine Quelle großer Freude sein!❤️

Du wirst auch besser darauf vorbereitet sein, ein Sterbebegleiter zu sein, da Amida Buddha durch dich wirken und sprechen kann. Außerdem kannst du anderen helfen, im Jenseits Frieden und Freude zu erfahren. 🙏

Also nutze die Gelegenheit und beginne deine Amida-Meditationsreise noch heute! 🦋

Amida-Meditation für einen Lebenden

Amida-Meditation für die Lebenden

Du hast dich schon immer gefragt, wie du innere Fülle und ein Gefühl des inneren Friedens erlangen kannst? 🤔

Die Amida-Meditation des Shingon-Buddhismus kann dir helfen! Mit seinem Mantra, Mudra und den drei Mysterien – Sanmitsu – kannst du ein Leben in vollkommener Freude und innerer Ruhe führen. 🤩

Die Meditation verbindet dich mit einer Energie, die dich anleitet, aufzuhören, an Dingen festzuhalten, die dein Leben zerstören, und zur Akzeptanz zu finden, sodass du in jedem Augenblick Frieden erlangen kannst. 🙏

Befreie dich selbst und entdecke dein inneres Ich, indem du Amida Meditation praktizierst. 🙌

Nutze die unschätzbaren Gelegenheiten des Lebens, erlebe extreme Freude und befreie dein Herz von Sorgen und Schmerz. 💖

Lass dich von Amida Meditation inspirieren – versuche es einfach und spüre, was für ein wunderschönes Geschenk es ist, mit innerem Frieden und vollkommener Freude erfüllt zu sein! 🤩

Amida-Meditation für einen Verstorbenen

Du, wenn du nach einer Möglichkeit der Sterbebegleitung suchst, dich selbst oder einen verstorbenen geliebten Menschen zu Freude und innerem Frieden im Jenseits zu führen, könnte die Amida-Meditation genau das Richtige sein. Dabei handelt es sich um eine japanische Praxis des Shingon-Buddhismus, die das geheime Mantra von Amida in den drei Mysterien von Sanmitsu verwendet. 🤔

Mit dieser Praxis kannst du einer verstorbenen Person helfen, im Reinen Land von Amida wiedergeboren zu werden – einem astralen Ort, der von Amida selbst geschaffen wurde und nur mit höchsten Freuden und innerem Frieden erfüllt ist. ⭐

Schließe also die ultimative Freude im Jenseits auf und beginne noch heute mit der Praxis der Amida-Meditation. 💪

Heil-Meditation des Herzens

Heil-Meditation des Herzens

👏😊 Du kannst die Heilmeditation des Herzens im Japanischen Shingon Buddhismus ausprobieren, bei der man sich für sich und andere Liebe und inneren Frieden wünscht. Dabei konzentriert man sich auf sein Herz und wiederholt positive Affirmationen, wie z.B. “Ich wünsche mir und anderen Liebe, Erfüllung und inneren Frieden”. Es kann eine große Wirkung haben, deine Aufmerksamkeit und Energie auf dein Herz zu richten und so deine liebevollen Gefühle anzuregen. Probiere es aus und lass dich inspirieren, wieder mehr Wärme und positive Gefühle in dein Leben zu bringen! 💃

Meditation mit dem Mantra des Lichts

Das Mantra des Lichts ist eine 🤫 mächtige Geheimformel 🤐 des Großen Sonnenbuddhas Dainichi Nyorai und des Paradiesbuddhas Amida Nyorai! Ihre Wirkungen reichen von buddhistischer Geistheilung, Sterbebegleitung für Verstorbene und Lebende bis hin zu wahrer Erleuchtung und der Auflösung karmischer Hindernisse und sogar der Wiedergeburt im Reinen Land. 🤩

Bei der Heilung konzentriert sie sich auf die Ursache eines Zustands oder einer Krankheit, löscht alle bösen Taten vergangener Inkarnationen aus und hilft den Verstorbenen, auf die andere Seite zu wechseln. 🙏

Für die Lebenden kann dieses Mantra im täglichen Leben verwendet werden, um schlechtes Karma aufzulösen und für ein langes und gesundes Leben zu beten. 🤲 Denn Wiederholung ist der Schlüssel! Das Kômyô Shingon sollte drei-, sieben- oder 21-mal am Tag wiederholt werden, damit es seine maximale Wirkung entfalten kann. 🔁 Warum machst du dieses kraftvolle Mantra also nicht zu einem Teil deines Tagesablaufs? 🌞

Dosa Kaji Ritual

Dosa Kaji Ritual

Das Dosa Kaji Ritual ist eine unglaublich praktische Methode, um eine Segnung zu Ehren des Verstorbenen durchzuführen. Indem du einen leichten Mantra-Sand herstellst und ihn auf den Sarg, die Leiche oder die Urne streust, kannst du die Kraft von Dainichi Nyorai und Amida Nyorai zusammen mit dem sanften Mantra des Lichts an die Seele senden, die diese Welt verlässt. 🙏🏽 Mit Dosa Kaji brauchst du dir keine Gedanken über langwierige Rituale zu machen, die in der Zeit der Trauer vielleicht gar nicht möglich sind. Probiere es jetzt aus, um dem Verstorbenen deine Liebe und Fürsorge zu schenken und eine Verbindung mit der Seele des Verstorbenen herzustellen.

Buddhistische Sterbebegleitung für Tiere 

Mit Hilfe von Batô Kannon 👼🏼 kannst du dafür sorgen, dass deine geliebten verstorbenen Tiere eine sichere Reise in die ewigen Jagdgründe machen können. Batô Kannon ist ein Bodhisattva des Mitgefühls mit einem Pferdekopf 🐎, der ein Experte darin ist, die Welt der lebenden Tiere und ihre Jagdgründe zu verstehen. 🦌🌲 Mit Batô Kannon kannst du also deinen pelzigen Freunden einen reibungslosen Übergang ins Jenseits ermöglichen. 💕 Lass die Erinnerungen deiner lieben tierischen Begleiter nicht verblassen – gönne ihnen einen angemessenen, friedlichen Abschied mit Hilfe von Batô Kannon. ✊

Gamechanger Mark & Eileen

Mark & Eileen

Gerne helfen wir Dir, Dein Leben im Beruf, in der Partnerschaft und in der Freizeit Deinen Vorstellungen entsprechend so zu gestalten, wie Du es schon immer wolltest…

Spiritual Home

Spiritual Home

Qigong Reiki Meditation

Shingon Reiki Meister

Shingon Reiki Meister

mit Mark Hosak

Erkenne den Weg Deines Herzens, befreie Dich von Hindernissen und genieße ein erfülltes Leben.

Wolfs-Schamane

Wolfs-Schamane

mit Mark Hosak

Folge dem Ruf Deiner Seele

Lerne, Dich mit schamanischer Geistheilung und Ritualen von Fremdeinflüssen zu befreien, Deine Vision zu erkennen und verbinde Dich mit Deiner wahren Natur!
Mehr Infos

Reiki in der therapeutischen Praxis

Das Shingon Reiki Buch

Das erste Reiki Praxis-Buch, das in einem medizinischen Fachverlag erschienen ist. Praktische Schritt für Schritt Anleitungen und Erklärungen mit Tabellen für psychosomatische Zusammenhänge, Hintergrundwissen und Reiki-Symbole auf über 200 Seiten.

Es ist Zeit, Dein wahres Selbst zu leben

Reiki ist das Beste, was dir im Leben passieren kann. Mit Reiki kannst Du dir selber helfen, dich von Stress und Altlasten befreien, zur Ruhe kommen, Energie tanken, deine Vision erkennen und den Weg Deines Herzens gehen. Und wenn Du willst, kannst Du damit auch anderen helfen.

Trete ein in die Welt des Schamanismus

Öffne deine Sinne für die Kraft der Natur, die Weisheit der Spirits und die Magie der Rituale.

Befreie dich von Fremdeinflüssen, stärke deinen Schutz und finde innere Balance.

Willkommen in unserer Gemeinschaft der spirituellen Suchenden und Entdecker!