Kristall-Meditation - Kristall Qigong - Kristall-Mandalas

Shingon Reiki Kristall-Mandalas

Kristall-Mandalas und Achtsamkeits-Meditation mit Reiki

Kristall-Mandalas sind eine wertvolle Ergänzung zum traditionellen Usui Reiki. Mir ihnen werden buddhistische Meditation der Geheimlehren mit Kristallen der Mandalas der Diamant- und Mutterschoßwelt eigebracht. Im Vordergrund stehen dabei die Arbeit mit Reiki und Kristallen, die Entwicklung und Nutzung übernatürlicher Fähigkeiten über die Hände verfeinern. Dadurch ist es möglich, Kristallkräfte zu erspüren, in sich aufzunehmen und weiterzuleiten.

Hier die Inhalte der Shingon Reiki Kristall-Mandalas

  • Kristall-Mandalas der zwei Welten von Yin und Yang
  • Kristallmeditation mit den Reiki-Mudras
  • Grundlegende und fortgeschrittene Anwendungen von Reiki und Kristallen
  • Kraftfelder in Räumen und auf Plätzen mit Reiki und Kristallen multidimensional erschaffen
  • Integration der Shingon Reiki Kraftfelder in Reiki-Anwendungen mit Kristall-Mandalas
  • Die Erweckung des Kronen-Chakras mit den Mandala-Kraftfeldern
  • Kristallkräfte selbst in die Hand nehmen
  • Sich auf Steine und Kristalle einschwingen, ihre Kraft aufnehmen und mit der eigenen Aura abstrahlen
  • Kristallmagie mit Zauberstäben
  • Kristallstab-Meditation für Herzenswünsche
  • Reiki und Bergkristall-Anwendungen zur verbesserten Wahrnehmung und gezielten Behandlung
  • Kristallstab-Talismane zur Erweckung der Merkur-Kräfte
  • Lichtvolle Rituale mit Kristallen
  • Kristall-Mandala-Qigong: Kristallkräfte einsammeln, aufnehmen und weitergeben

PS: Dieses Seminar hieß früher Shingon Reiki Kristallmagie

Kristall-Mandalas im Buddhismus

Der Kristall verbindet die Mandalas der zwei Welten. Das gleiche gilt für den Reiki-Anwender. Auch er ist ein Vermittler zwischen den Welten. In den Mandalas der zwei Welten wirkt jeweils der Große Sonnenbuddha mit seinen beiden Symbolen (Siddham) vam und ah. In den Schriftzeichen (Kanji) für Reiki 靈氣 sind diese Wirkungsprinzipien ebenfalls enthalten. Das Vam steht für das Rei und das Ki für das Ah. 

Eine Kristallkugel symbolisiert die Mondscheibe gachirinkan 月輪観, in der wie in Wasser oder anderen Kristallen das Sonnenlicht gespeichert ist. Dazu werden in Japan einigen Ritual-Pagoden der Fünf Elemente gorintô 五輪塔 in dem Block des Elementes Wasser Kristallkugeln eingebunden. 
Die Pagode hat im unteren und oberen Teil sechs Seiten, die einen Hinweis auf einen Hexagramm liefern. Die fünf Stufen hingegen symbolisieren das Pentagramm. Mit den Kristall-Mandalas im Shingon Reiki lassen sich diese Kräfte für die spirituelle Heilung und Persönlichkeitsentwicklung verinnerlichen und übertragen.

Datum

Nov 13 2022

Uhrzeit

9:00 AM - 4:00 PM

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Nov 13 2022
  • Zeit: 4:00 AM - 11:00 AM

Preis

180.00 Währung

Ort

Online oder vor Ort mit Eileen
Friedrichstr. 6; 69412 Eberbach

Veranstalter

Eileen Wiesmann

Andere Veranstalter

M. A.