Reisen in die Oberwelt und Unterwelt

Reisen in die Oberwelt und Unterwelt

Bei der schamanischen Traumpfadarbeit lernen die Teilnehmer, wie sie schamanische Astralreisen zu ihrem Lebensbaum, in die Unterwelt und in die Oberwelt machen können. Dabei werden sie von ihren persönlichen Krafttieren geführt. Zusätzlich lernen die Teilnehmer das Soul Hunting, bei dem es darum geht, verlorene Seelenanteile zurück ins Leben zu holen.

Jede schamansiche Traumpfadarbeit beginnt mit der Reise zum persönlichen Lebensbaum. Je nachdem, wie dieser aussieht, kannst du erkennen, wie dein Leben aussieht. Die Äste des Lebensbaumes ragen weit hoch in die Oberwelt, wo die Lichtwesen wohnen. Seine Wurzeln gehen tief bis in die Unterwelt. Mit der Hilfe deiner persönlichen Krafttiere, lernst du, wie du all diese Welten bereist und mit besonderen schamanischen Anwendungen tiefgreifende spirituelle Heilungen vollbringen kannst.

Eine Form der schamanischen Traumpfadarbeit ist das recht bekannte Soul Hunting, die Seelenrückholung. Es geht hier darum abgespaltene Seelenanteile in der Unterwelt zu finden und diese zurück in die Gesamtpersönlichkeit zu integrieren. Das Soul Hunting ist sehr tiefgehend, jedoch lange nicht die wirkungsvollste Variante der schamanischen Traumpfadarbeit.

Mit der schamanischen Traumpfadarbeit kann herausgefunden werden, ob es spezielle Überschattungen oder Familienflüche gibt und es können die spirituellen Ursachen von körperlich sichtbaren Erkrankungen geheilt werden.

Dieses Seminar ist sowohl für Anfänger geeignet, die gleich zu Beginn tief in die schamanische Arbeit eintauchen wollen. Auch Fortgeschrittene können hier vieles lernen und die ihnen bereits bekannten Methoden des Schamanismus hervorragend damit kombinieren.

Die schamanische Traumpfadarbeit kann natürlich auch für andere angewandt werden. So reist man zum Lebensbaum des Hilfesuchenden, bereist die Oberwelt, erlebt fantastische Dinge in den Reichen der Lichtwesen, reist in die Unterwelt und erlebt die Kraft von Mutter Erde und der Krafttiere. Die schamanische Traumpfadarbeit macht sehr viel Spaß, denn sie ist relativ einfach und sehr wirkungsvoll. Jede Reise ist einzigartig und lehrreich.