Einweihung zum Shingon-Mönch 1. Dan

Einweihung zum Shingon-Mönch und Weihe-Training

Die Einweihung zum Shingon-Mönch ist das Abschlusstraining der Ausbildung zum Shingon-Mönch und Buddhistischen Geistheiler. Darin bekommen die Mönchs-Anwärter ihre Einweihung zum Shingon Mönch. Das ermächtigt sie die Mantras, Mudras und Siddham selbst einweihen zu können, um die entsprechenden Seminare mit Meditationen und Ritualen der Heilung selbst zu lehren. In dem dazugehörigen Weihe-Training werden die Einweihungen ausführlich geübt

This site is registered on wpml.org as a development site.